header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Lothar Schirmer

Magdeburg-News: Gisela schreibt ,,Was man so hört…" – Kriminalrat a. D. wieder auf Lesereise

Samstag, 15. Januar 2022

Magdeburg. Bis vor Corona war Lothar Schirmer fleißig auf Lesereise mit seinen zwei Büchern „Die Tricks der Gauner und Ganoven“ und „Abgezockt von Gaunern und Ganoven“. Doch dann hagelte es wie bei vielen anderen auch mit Absagen. Natürlich weiß der Kriminalrat a.D., dass die Tricks der Gauner immer raffinierter werden u.a. auch im Internet immer dreister auftreten.  Aus diesem Grund gibt er seit kurzem auch präventive Ratschläge per Podcast. Und weil ihn viele aus den Medien kennen, wird er auch oft auf der Straße angesprochen. Einmal monatlich treffen sich die Seniorensicherheitsberater, um sich über Fälle in ihren Regionen auszutauschen. Das sind 6 ehemalige Polizisten, die aus Sachsen-Anhalt kommen und einer aus Brandenburg: Gemeinsam beraten sie über Tipps zu neu auftretenden Fällen. Schirmer hat nun schon die ersten Lesereise-Termine wieder im Kalender stehen. So wird er zum Beispiel am 14. Februar um 17 Uhr im Heimatverein Meitzendorf aus seinem ersten Buch plaudern und zwar aus seiner Praxis als Kriminalist. In dem humoristischen Ratgeber erzählt er 199 authentische Kriminalfälle kurzweilig, interessant und oft mit einem „Augenzwinkern“. Bei seinen Kriminachmittagen oder auch Abenden präsentiert der Kriminalrat a.D. einen Mix aus Bühnenshow, temperamentvoll vorgetragenen Fällen, gelesenen Geschichten aus seinem Buch und Videoszenen mit versteckter Kamera. Alles natürlich gewürzt mit dezent eingestreuten Tipps. 

Bildunterschrift: Nach vielen coronabedingt gecancelten Veranstaltungen geht Lothar Schirmer wieder auf Lesereise. 

Text: Gisela Lichtenecker
Foto: Thomas Riedel