header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

19. November20. November21. November22. November23. November24. November25. November26. November
Veranstaltungen vom Mittwoch, 20. November 2019


Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

12:30 - KUNST­MU­SE­UM KLOS­TER UN­SER LIE­BEN FRAU­EN: Kunstpause - Führung in einer der Ausstellungen des Kunstmuseums; Preis: 2 EUR

14:00 - MAGDEBURGER DOM: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

15:00 - KUNST­MU­SE­UM KLOS­TER UN­SER LIE­BEN FRAU­EN: Kunst mit Kindern - für kleine Kunstpiraten und neugierige Farbmäuse ab 5 Jahren

12:30 - Kunstmuseum: Kunstpause - Führung in einer der Ausstellungen des Kunstmuseums; Preis: 2 EUR

19:00 - Kunstmuseum: Abendöffnung - mit Führung in der Ausstellung "Moderne.Ikonografie.Fotografie. Das Bauhaus und die Folgen 1919 - 2019"

Musik/Konzert:

19:00 - Konservatorium „Georg Philipp Telemann“: Sonatenabend - Zsolt Visontay (Cello) und Thomas Benke (Klavier) spielen Werke von Beethoven, R. Schumann und Brahms.

19:30 - Querstyle: 4steps - Markus Hensel (Posaune), Michael Klein (Schlagzeug), Ronald Hensel (Keyboard), Mohi Buschendorf (Bass) verbindet die Leidenschaft zu Groove und Improvisation. Beeinflusst von Fred Wesley, Maceo Parker sowie Nils Landgren entsteht funky Jazz.; 10 EUR

19:30 - Theater Grüne Zitadelle: Rudelsingen - das Mitsingkonzert - Ein Beamer strahlt jeweils die Texte an die Leinwand, die Rudelsänger werden mit Playbacks, Klavier und Gesang begleitet. Von Abba bis Udo Jürgens, von Karat und Puhdys bis Pink Floyd, dazu Volkslieder und Schlager - für jeden ist etwas dabei.

Kabarett/Theater:

11:00 - Opernhaus: Ritter Odilo und der strenge Herr Winter - Der Ritter Odilo zieht, um seine Langeweile zu bekämpfen, in ein Duell mit Herrn Winter. Von dort an nimmt das Abenteuer einen vollkommen unerwarteten Lauf. Ein spaßiges Stück im Kampf gegen Langeweile.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Väterdämmerung - Kabarett von und mit Frank, Sebastian & Tobias Hengstmann 

20:00 - Theater an der Angel: Enigma - Michael Günther von den “Kammerspielen Magdeburg“ und Matthias Engel vom “Theater an der Angel” spielen gemeinsam unter der Regie von Marcus Kaloff.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Wir stärken unsre Schwächen - Politisches Kabarett m. Marion Bach, Hans-Günther Pölitz - Es war einmal eine Zeit, in der stand Made in Germany für Qualität. Es ist eine Zeit, in der ist in Germany nur noch die Made drin. Das wurmt. Von der Qualität ist nur die Qual geblieben.

Kino/Studiofilme:

09:00 - Moritzhof: Die Goldfische - Der plötzlich querschnittsgelähmt Banker Oliver kommt durch seine neuen Umstände auf kriminelle Ideen, in die er eine Gruppe von Menschen mit Behinderung, die er in der Reha kennenlernt, mit reinzieht.

09:15 - Moritzhof: Das kleine Gespenst - Ein Grusel-Spaß für Groß und Klein, Auf Burg Eulenstein haust ein Nachtgespenst, das schon lange davon träumt, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen. Als der erste Sonnenstrahl das Nachtgespenst trifft, wird es schlagartig pechschwarz...; ab 6 J.

09:30 - Moritzhof: Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik - Nach dem Kinoerfolg "Operation Zuckerdose" sind die klitzekleinen Helden nun auf großer Mission in der Karibik, wo spannende Überraschungen auf sie warten. Ein kunterbuntes Kinoabenteuer und ein liebevoll animierter Spaß für die ganze Familie!

11:00 - Moritzhof: Roads - Regisseur Sebastian Schipper schickt zwei Achtzehnjährige auf einen ebenso aufregenden wie bewegenden Trip durch Europa. Erzählt wird die bedingungslose Freundschaft zweier Jugendlicher – angesiedelt in einer Welt, die sich im Umbruch befindet. 

11:30 - Moritzhof: Fritzi - Eine Wendewundergeschichte - Ein spannender und unterhaltsamer Animationsfilm über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern, der nicht nur junge Zuschauer berühren wird.

16:00 - Moritzhof: Bis dann, mein Sohn - Wang Xiaoshuais tief bewegendes Familienepos über mehr als drei Jahrzehnte chinesischer Geschichte von der Kulturrevolution bis zu den Umwälzungen des neuen Jahrtausends.

16:15 - Moritzhof: Happy Ending - Helle freut sich darauf, dass ihr WorkaholicMann bald in den Rente geht. Doch der hat sich für die Zeit nach dem Arbeitsleben ein Weingut in Österreich gekauft. Die sehr unterschiedlichen Pläne bringen die Ehe des Paares ins Wanken.

17:00 - Moritzhof: Downton Abbey - Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin kommen zu Besuch. Aber wir befinden uns im Jahr 1927 und der Earl of Grantham sinnt, ob sie nach all den Veränderungen der letzten Jahre überhaupt noch einem königlichen Besuch gewachsen sind. 

18:15 - Moritzhof: Morgen sind wir frei - Dramatische Geschichte einer Frau, welche die historische Wahrhaftigkeit Zitats „Die Revolution frisst ihre Kinder“ auf schmerzlichste Art und Weise erfährt.

19:00 - Moritzhof: But Beautiful - Nach seinen streitbaren Filmen „We Feed The World“, „Let’s Make Money“ und „Alphabet“, in denen es um menschliche Haltungen hinter Lebensmittelindustrien, Finanzsystemen und Bildungsthemen ging, widmet sich Erwin Wagenhofer jetzt dem Positiven.

19:30 - Moritzhof: Gut gegen Nordwind - Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Daniel Glattauer über eine virtuelle Romanze mit Nora Tschirner und Alexander Fehling.

20:15 - Moritzhof: Das Wunder von Marseille - Unglaubliche wahre Geschichte eines Jungen, der für seinen Traum alles aufs Spiel setzt, mit seinem Vater ins fremde Frankreich geht und zeigt, dass man trotz aller kulturellen Hürden erfolgreich sein kann.

Party/Disco:

17:00 - HOTEL RATSWAAGE: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - RESTAURANT ELBDAMPFER: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - MOONLIGHT: Cocktail Tag - Immer mittwochs gibt’s alle Cocktails für nur 3,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Studi-Party mit DJ Don Krawallo

... und außerdem:

10:00 - Stadtteilbibliothek Flora-Park: Der Magdeburger Bahnhofsvorplatz im Wandel der Zeit - Die Ausstellung zeigt die Entwicklung und die Veränderung des Erscheinungsbildes des Magdeburger Hauptbahnhofes und seines Umfeldes von vor über 100 Jahren bis heute anhand einer Vielzahl von Fotografien.

10:00 - Stadtbibliothek: Kinder haben Rechte - Die Unicef-Ausstellung erläutert die wichtigsten Kinderrechte, zeigt Beispiele wie Kinderrechteverwirktlich werden und wie Kinder und Jugendliche sich in Deutschland für ihre Rechte engagieren können.

15:00 - Kinder- & Familienzentrum EMMA: Krabbelgruppe - die offene Krabbelgruppe bietet Raum für Eltern mit Babys von 0-1 Jahr zum Austausch, Gesprächen und den ersten Kontakten für die kleinen, kostenfrei, ohne Anmeldung

16:00 - Stadtteilbibliothek Reform: Weihnachtliche Floristikideen - Floristin Kerstin Dallmann präsentiert Tipps und Tricks zur Weihnachtsfloristik, damit die vorweihnachtliche Zeit noch schöner wird.

17:00 - Cracauer 66 - Haus für Gesundheit und gutes Leben: Die Genussfreude der Bauhäusler - Lesung zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum 2019: „Die Genussfreude der Bauhäusler“, mit Texten von Beate Hagen, Journalistin, gelesen von Carmen Niebergall.

19:00 - Citybüro der Niemann Consulting GmbH: Gut geplant gründen - Im Workshop lernen Existenzgründer Aufbau und Inhalt eines Businessplanes kennen, arbeiten aktiv mit dem CANVAS-Modell zur Entwicklung von Geschäftskonzepten und treffen auf Gleichgesinnte. Kostenfrei und begrenzt auf sechs Personen.; Anm. erford. 

19:00 - Evangelische Studierendengemeinde Magdeburg: Im Dienst der Umwelt - Klimaneutralität konkret - Im Rahmen der wöchentlichen Themenabende der Evangelischen Studierendengemeinde referiert Martin Merten von Students for Future zum Thema Klimaneutralität bei Kaffee und Snacks. 

19:00 - Literaturhaus: Kay Voigtmann - Grafik und Buchgestaltung - Kay Voigtmann ist deutscher Illustrator mit Lebens- und Schaffensraum in Thüringen. In seinen Zeichnungen und Illustrationen haben skurrile Wesen ihren Auftritt. Sie bewegen sich in sonderbaren Räumen, Welten, Szenarien, jenseits des Hier und Jetzt.

19:15 - Mangalayoga: Meditation - MAM MantraAtemMeditation mit Mangala, bitte anmelden: 0391 5557613

20:00 - KOBES Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen: Selbsthilfegruppe "Gefühlswelten" - Treffen der Selbsthilfegruppe "Gefühlswelten"-Borderline

20:15 - Thalia: Katja Burkard - "Wechseljahre? Keine Panik!" - In ihrem Buch teilt RTL-Moderatorin Katja Burkard ihre eigenen Erfahrungen zu den Wechseljahren und räumt mit Irrtümern, Missverständnissen und Vorurteilen auf. 12 EUR