SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
08. Dezember09. Dezember10. Dezember11. Dezember12. Dezember
Veranstaltungen vom Sonntag, 09. Dezember 2018

Märkte/Messen/Feste:

08:00 - Stadthalle: Fischmarkt - Frischer Fisch aus der Region, Textilien, allerlei Gebrauchtwaren

09:00 - Stadthalle Burg: Flohmarkt Stadthalle - Drinnen und draußen wird getrödelt; Schnäppchen vom Spielzeug bis zu Antiquitäten.

10:00 - Moritzhof: Advent auf dem Moritzhof - Regionale Händlerinnen und Händler gestalten das Angebot. Kunst und Handwerk, kreative Köpfe, feine Gaumen, Menschen, die ihr Handwerk lieben, detailverliebte Selbermacherinnen und Selbermacher stehen traditionell im Zentrum des Marktes. 

10:00 - Ambrosiusplatz: Sudenburger Adventsmarkt - mit u.a. Gottesdienst, Advents- und Weihnachtsmusik, der Weihnachtsfrau, Improvisationstheater, Wahl des Sudenburger Stollenkönigs

11:00 - Festungsanlage Ravelin 2: Advent im Ravelin 2018 - Kabarett und Poetry mit Lars Johansen und Micha-El Goehre, Konzerte mit Foyal, Chormusik mit Ligamentum Vocale, Young Voices und einem Doppelquartett des Neuen Magdeburger Kammerchors, Festungskino, Kinderprogramm, Kunstgalerie, Feuershow

12:00 - Schloß Bahrendorf: Weihnachtsmarkt - Mit Produkten aus der Region für die Region, lädt der malerische Schlosspark zum Schlendern, die Köstlichkeiten zum Geniesen, und die Gemäuer zum verweilen ein. Und mit ein bisschen Glück, kommt sogar der Weihnachtsmann vorbei.

18:00 - Lessingplatz: Weihnachtsmarkt am Lessingplatz - Eröffnungskonzert: SKAnatiker  

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus „Die Grü­ne Zi­ta­del­le“: Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 Uhr, Sa.-So. 11 / 13 / 15 Uhr stündlich; Preis: 7 EUR, Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re), erm. 6 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Sa. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

11:00 - Schiffshebewerk Rothensee: Führung am Wasserstraßenkreuz - Dauer 1,5h; Preis: 2,50 EUR, erm. 2 EUR

15:00 - Puppentheater: Führung in der villa p. - Preis: 7 EUR, erm. 4 EUR

Musik/Konzerte:

11:00 - Schloss Hundisburg: Weihnachtsmatinee - Traditionelles Weihanchtskonzert von Kantor Matthias Müller aus Rottmersleben. Der weithin bekannte und weitgereiste Musiker spielt auf Klavier, Flügel und Harmonium die schönsten, unbekannten Werke klassischer Komponisten aus allen Ländern der Welt.

16:00 - Johanniskirche: Gaby Albrecht - Adventskonzert - Die Musikerin performt live neue sowie traditionelle Weihnachtslieder.

16:00 - Kulturkollektiv: Adventsnachmittag mit ottokar - In gemütlicher Runde werden gemeinsam Weihnachtsklassiker gesungen. Dazu gibt es Kekse und Geschichten. Eintritt frei.

17:00 - Pauluskirche:  Leuchte Licht mit hellem Schein - Adventskonzert mit dem Cantamus-Chor Magdeburg

16:00 - Schloss Hohenerxleben: Es ist für uns eine Zeit angekommen - Konzert zum Lauschen und Mitsingen mit dem Hohenerxlebener Singekreis

19:00 - Stübchen in der Festung Mark: Freie Klänge mit Conjak „Swinging Noël“ -  Mit Charme und Esprit mixen sie Bekanntes mit Überraschendem, Besinnliches mit Heiterem.

Theater/Kabarett:

10:00 - Schauspielhaus: Die schöne Wassilissa und der Feuervorgel -  Weihnachtsballett der Theaterballettschule Magdeburg e.V. 

10:30 - Holzhaustheater Zielitz: Pippi Langstrumpf - Märchenkomödie von Sigrid Vorpahl basierend auf dem Kinderbuch von Astrid Lindgren: Pippi Langstrumpfs Welt ist genau so wie viele Kinder es sich erträumen: Voller Abenteuer, kunterbunt und ohne Ängste.

11:00 - Theater an der Angel: Der Nussknacker - Schauspiel mit Puppen für einen Herrn: Ein vornehmer Mann, der Etikette und der Sprachbehandlung nach dem 19. Jahrhundert entsprungen, erzählt mit Hilfe seines großen Theaterkoffers ein Märchen. Ab 6 J.

13:00 - GETEC-Arena: Holiday on Ice - Atlantis - Hommage an ein versunkenes Paradies: Die Zuschauer erwartet Eislaufkunst auf höchstem Leistungsniveau als „utopisches Entertainment-Erlebnis“

13:00 - Theater Grüne Zitadelle: Rotkäppchen - Märchenmusical

13:30 - AMO: Pinocchio Weihnachtsmärchen - Das Weihnachtstheater der Schaubühne Magdeburg e.V. lädt kleine und große Märchenfreunde ein.

14:00 - Opernhaus: Der Nussknacker - Tschaikowsky schafft es mit seiner Musik, eine Welt voller Zauber und Wunder entstehen zu lassen. Durch besondere Klangfarben und eine spezielle Instrumentation grenzt er die Welt der Fantasie von der Alltagswelt ab.

15:00 - Alter Markt Weihnachtsmarkt: Weihnachten im verschneiten Zauberschloss auf Hogwarts -  Weihnachtsmärchen; Kaiser-Otto-Pfalz 

15:00 - City Carré: Rumpelstilzchen - Marionettentheater

15:00 - CinemaxX: Royal Opera House: Tschaikowsky „Der Nussknacker“ - Ein Weihnachtsvergnügen für die ganze Familie und ein Klassiker, den Ballettfreunde in aller Welt in ihr Herz geschlossen haben.

15:00 - Feuerwache: Weihnachtsrevue mit Juliane Schmidt - Gemütlichkeit und Wärme stehen in dieser Stunde im Vordergrund.

15:00 - Moritzhof: TheaterGärtnerei „Däumelinchen“ - Nachdem die Frau das Samenkorn in die Erde gelegt, es mit Erde bedeckt und gegossen hat, erwächst eine Blume, die einen Schatz offenbart: Ein kleines Mädchen sitzt in der Blütenmitte. Weil das Mädchen so klein ist, heißt es Däumelinchen. Ab 5 J. 

15:00 - Schauspielhaus: Die schöne Wassilissa und der Feuervorgel - Weihnachtsballett der Theaterballettschule Magdeburg e.V. 

15:00 - Theater an der Angel: Der Nussknacker - Schauspiel mit Puppen für einen Herrn: Ein vornehmer Mann, der Etikette und der Sprachbehandlung nach dem 19. Jahrhundert entsprungen, erzählt mit Hilfe seines großen Theaterkoffers ein Märchen. Ab 6 J. 

15:00 - Theater Grüne Zitadelle: Rotkäppchen - Märchenmusical

15:30 - AMO: Pinocchio Weihnachtsmärchen - Das Weihnachtstheater der Schaubühne Magdeburg e.V. lädt kleine und große Märchenfreunde ein.

16:30 - GETEC-Arena: Holiday on Ice - Atlantis - Hommage an ein versunkenes Paradies: Die Zuschauer erwartet Eislaufkunst auf höchstem Leistungsniveau als „utopisches Entertainment-Erlebnis“

17:00 - Kabarett „... nach Hengstmanns“:  Wir können über alles reden - Wird auf dieser nicht Welt viel zu viel geredet und viel zu wenig gehandelt? Ist es aber nicht gerade der Handel, der durch Strafzölle unredlich wird und sind Globalisierungsgegner darüber fröhlich? 

17:00 - Kabarett „Magdeburger Zwickmühle“: Wolle was komme - Eine politisch-satirische Konversation mit Musik, mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz, Frau Europa schreit #MeToo! Ist sie Opfer*in oder Täter*in? Sind * und -in Ausdruck wirklicher Emanzipation?

17:00 - Theater Grüne Zitadelle: Rotkäppchen - Märchenmusical

19:00 - Opernhaus: Der Nussknacker - Tschaikowsky schafft es mit seiner Musik, eine Welt voller Zauber und Wunder entstehen zu lassen. Durch besondere Klangfarben und eine spezielle Instrumentation grenzt er die Welt der Fantasie von der Alltagswelt ab.

19:30 - Feuerwache: Olvenstedt probiert's: 28. Versuch - Hänsel und Gretel - Die erfolgloseste Theatergruppe der Neuzeit arbeitet an einer Version des Märchenklassikers „Hänsel und Gretel“, in der das Risiko der Verarmung durch das Vorhandensein von Kindern radikal ins Zentrum des gesellschaftlichen Diskurses gerückt wird.

19:30 - Schauspielhaus: Erste Liebe - Musikalischer Abend von Schauspieler Ralph Opferkuch: Es ist die Geschichte einer »ersten Liebe«, die Geschichte zweier junger Menschen, die von der Leidenschaft zur Musik und füreinander erzählt und von der Suche nach einem Platz im eigenen Leben. 

19:30 - Schauspielhaus: Warten auf Godot - Samuel Becketts clowneske Landstreicher durchleiden gemeinsam die kalte Einsamkeit und die Absurdität des menschlichen Daseins, weder zu wissen, was man tut, noch warum. Sicher ist nur: Hinter allem lauert das Nichts – und das gilt es zu verdrängen. 

20:00 - Theater an der Angel: Himmel und Hölle - Der Engel dritte Versuchung

Kino/Studiofilme:

10:15 - Moritzhof: Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt - Pettersson und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten auf ihrem kleinen Hof komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum, den sie im Wald schlagen wollten, fehlt auch noch.

12:00 - Moritzhof: Hexe Lilli rettet Weihnachten - Lilli ist genervt: Immer steht Bruder Leon im Mittelpunkt! Trotz der Warnungen ihres Drachen Hektor, verwendet sie einen Spruch aus dem Hexenbuch und zaubert Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter in ihre Welt, damit er Leon eine Lektion erteilt.

14:00 - Moritzhof: Elliot, das kleinste Rentier - Einmal Rentier sein und den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen - das ist der größte Traum von Minipferd Elliot. Kurz vor Weihnachten scheint seine Chance endlich gekommen.

15:00 - Studiokino: Astrid - Der Film erzählt einfühlsam davon, wie die junge Astrid Lindgren den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen. 

17:00 - Moritzhof: Cold War - Der Breitengrad der Liebe - In seinem Meisterwerk erzählt Oscar®-Preisträger Paweł Pawlikowski von der unbändigen, zutiefst menschlichen Kraft der Liebe. In magischen wie sinnlichen Bildern überzeugt der Film mit einer überragend starken Liebesgeschichte.

17:00 - Studiokino: Under The Silver Lake - David Robert Mitchell legt einen rätselhaften Krimi in der Noir-Tradition mit tollen Bildern, einer eigenen unheilvollen Stimmung, zahllosen Zitaten aus der Film- und Popgeschichte und einem hippen 90s-Soundtrack vor.

18:15 - Moritzhof: Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte - In der Feelgood-Komödie und Verfilmung des Roman-Bestsellers von R. Puértolas erzählt Regisseur Ken Scott mit überbordender Energie und augenzwinkerndem Humor die fesselnde Geschichte von Ajas Reise zu sich selbst – und zur Liebe seines Lebens.

19:00 - Moritzhof: So viel Zeit - Der preisgekrönte Regisseur Philipp Kadelbach („Parfum“, „Nackt unter Wölfen“, „Unsere Mütter, unsere Väter“) hat mit „So viel Zeit“ eine herausragend besetzte, tragikomische Hymne auf das Leben inszeniert – voller Witz und Melancholie.

20:00 - Studiokino: Astrid - Der Film erzählt einfühlsam davon, wie die junge Astrid Lindgren den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen.

20:15 - Moritzhof: Climax - Eine Tanzgruppe quartiert sich für Proben im Übungszentrum ein. Bei der Abschlussparty mischt ein Unbekannter Drogen in die Sangría und verursacht einen kollektiven Höllentrip. Aus Angst wird Paranoia, aus unterschwelliger Aggression offene Gewalt...

20:15 - Jakelwood: Tatort kieken - Der aktuelle „Tatort“ auf der Leinwand.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Cocktailbar ONE: Karaoke mit DJ

19:00 - Café Flair: Cocktail Happy Hour - Jeden Sonntag und Montag ab 19 Uhr.

19:00 - Flowerpower: Sunday Chill-Out mit Mario Kart

... und außerdem:

09:00 - GEHRKE mit laib & seele am Hassel und GEHRKE mit laib & seele am Uniplatz: FrüMi am Sonntag • Frühstück 9,90 EUR • Brunch komplett 15,90 EUR

10:00 - Industrie- und Handelskammer: 2. Magdeburger Adventslauf - Inmitten von Glühweinduft und Bratwurstbuden startet der 5,5 Kilometer lange Rundkurs durch die Stadt.

11:00 - Allee-Center: Winterfreuden on Ice - die Eisbahn auf der Ostseite des Allee-Centers

11:00 - Moritzhof: Weihnachtliche Kinderlesung

11:00 - Volksbad Buckau: Workshop: Einen Klappstuhl bauen - In dem Workshop wird ein Stuhl gebaut, der es in sich hat – leicht, steckbar, bequem und platzsparend.

13:30 - GETEC-Arena: 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin - Fußball 2. Liga 

14:00 - Feuerwache: Ausflug in die Weihnachts-Winterstadt - Eine Reise in die Anfangszeit der elektrischen Straßenbahn; Preis: 12 EUR

14:00 - Wünscheladen von Utopolis (Moritzplatz 2): Trommel-Workshop - für alle Altersgruppen sowie Anleitung zum Instrumentenbau

16:00 - Feuerwache: Ausflug in die Weihnachts-Winterstadt - Eine Reise in die Anfangszeit der elektrischen Straßenbahn

16:00 - Industrie- und Handelskammer Magdeburg: Flashwichteln des Stadtmarketingvereins Pro M, Mitmachen kann jeder. Voraussetzung dafür: Man bringt ein passendes in Geschenkpapier gewickelt Präsent mit. Es sollte etwas Nützliches und auch Schönes sein.

19:00 - Botanica (Otto-von-Guericke-Str. 66): Adventsmärchenstunde - mit Nils-Christian und Frau Oswald, Die Geschichten werden sorgfältig ausgesucht und bei einem Glühwein oder Kakao genossen.


....
Keine Einträge.