SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
19. April20. April21. April22. April23. April24. April
Veranstaltungen vom Freitag, 20. April 2018

Märkte/Messen/Feste:

10:00 - Schloss Hun­dis­burg: Gar­ten­träu­me - Vor­stel­lung neu­er Gar­ten­trends 2018 und je­de Men­ge In­for­ma­tio­nen über die neu­es­ten Pro­duk­te in der grü­nen Bran­che

Führungen/Museum:

14:00 - Lu­kas­klau­se: Füh­rung im Ot­to-v.-Gue­ri­cke-Zen­trum, kos­ten­frei

16:00 - Aerosol-Arena: Führung in der Aerosol-Arena: Vorbei geht es an gigantischen Graffiti-Kunstwerken in der zweistündigen Führung. Mitarbeiter des Vereins Kultur-Hafen beantworten alle Fragen rund um Streetart und Graffiti. 6 EUR

18:00 - Abtshof: Absinth 66® Grüne Stunde - Bei einer Betriebsbesichtigung sehen Sie die Absinthmanufaktur und den Absinthkeller. Erleben Sie die Geschichte, die Herstellung und die Trinkweise von verschiedenen Absinthen und lassen Sie sich von der Grünen Fee verzaubern; 20,50 EUR p.P.

Musik, Konzert:

15:30 / 16:30 - Zoo Magdeburg: Der kleine Elefant - Musical mit den Kinderchören der Paulus-Singschule. In der Geschichte aus dem Dschungelbuch wird erzählt, wie die einst normale Nase des kleinen und neugierigen Elefanten durch ein Abenteuer zu einem Rüssel wurde. 

19:00 - Forum Gestaltung: 3. Magdeburger Jazztage: Der Klubabend - mit Julie Sassoon Quartet (UK, NL, D, A), Masha Bijlsma & Bones (NL), Volkov Trio (RUS); 25 EUR
LIVE

19:00 - Flowerpower: Peak INC. & Humanity Dead - Im Flowerpower gibt es Crossover/NuMetal und Hardcore Metal auf die Ohren.

20:00 - Feuerwache: Christian Haase & Band auf Tour - Christian Haase & Band sind unterwegs. Die Korrektour - ist ihre Tour zum neuen Album und erzählt mit Ukulele, Kontrabass, Akkordeon, Gitarren und vielem mehr Lieder und Geschichten.

20:00 - KulturFabrik-Alsteinklub Haldensleben: Konzert - Les Brünettes - Vier junge und selbstbewusste Frauen haben sich vor fünf Jahren auf ihren eigenen Weg gemacht. Ein Weg, den es in dieser Form noch nicht gab: Der weibliche Weg von a cappella. Dafür stehen Les Brünettes.

20:00 - Moritzhof: Pippo Pollina „Solo-Tour" - Sein Programm wird wieder ein unverkennbares Geflecht aus Klavier, Gitarren, sein geliebtes Tamburello und anderen Instrumente sein. Zusätzlich gibt es kurze Lesungen aus seinem Buch und Bilder/Filme, die unsere jüngste Geschichte geprägt haben.

20:00 - Hegel Bierbar: Manuel Richter - Hits aus Rock und Pop zur Gitarre stimmungsvoll präsentiert.

20:00 - Moll‘s Laden: Livemusik mit "Livin' Blue" - Die Band "Livin' Blue" mit Bodo Lüddemann, "Rupi" Thomas Ruprecht und "Boschi" Uwe Lesse spielen eine Mischung aus Rockklassikern und Bluesrock-Blues.

Kabarett/Theater:

09:00 / 10:30 - Pup­pen­thea­ter: Die Glücks­fee - Ei­ne klei­ne, fei­ne Ge­schich­te nach Cor­ne­lia Fun­ke über das all­täg­li­che Glück­lich­sein, er­zählt von der ro­bus­ten und ur­laubs­rei­fen Glücks­fee und ih­ren Hand­pup­pen.

19:30 - Feuerwache: Prolästerrat: „Erbgut“ - Lohnt es sich heutzutage noch zu sparen? Bleibt das Studium erschwinglich? Das junge Erbgut der Mitspieler zieht einen satirischen Chromosomensatz durch die deutsche Politik und Gesellschaft, da bleibt kein Genom auf dem anderen.

19:30 - Opernhaus: Tosca - Sängerin Floria Tosca gerät in die Fänge der römischen Polizei, als ihr Geliebter, Maler Mario Cavaradossi, einem politischen Häftling auf seiner Flucht zu Hilfe kommt.

19:30 - Schauspielhaus: A Clockwork Orange - Anthony Burgess’ ultrabrutales Szenario entwirft ein Paradox der Gewaltprävention: das Bekämpfen der Gewalt durch einen behördlich angeordneten gewaltsamen Eingriff in das Leben der Täter. mehr

19:30 - Schauspielhaus: Die Kleinbürgerhochzeit - Eine Hochzeit gerät zum Desaster, endet in totaler Zerstörung und exzessivem Besäufnis: eine Bilderbuchhochzeit? Der einundzwanzigjährige Medizin- und Philosophiestudent Bertolt Brecht treibt seine Hochzeitsfarce in eine amüsante Überzeichnung.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: ReTour de Frank - Frank Hengstmann über seine Fahrradfahrerkarriere mit seinem 28er „Diamant“-Fahrrad, seinen Umstieg vom Rücktritt auf Felgenbremsen bis hin zum Diebstahl des geliebten Drahtesels.

19:30 - Opernhaus: Theaterjugendclub "Auf einem Stern hoch über unserer Zeit" - Oh weia! Ein Haufen Kinder hat sich in den Weltraum aufgemacht! Was haben sie da verloren? Sind sie bedroht? Beunruhigende Fragen, die die jungen Spieler und Spielerinnen des Kidsclub in ihrem neuesten Stück mit viel Fantasie und Humor beantworten.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Erwartet nicht zu viel! - Sänger Matthias Krizek und das Magdeburger Urgestein Manfred Herbst am Klavier präsentieren einen Abend Kreisler-Lieder in ihrer gesamten Bandbreite: schwarzhumorig, feinsinnig, mal surrealistisch oder absurd, schräg, politisch und doch aktuell.

20:00 - Theater an der Angel: Anna Blume 4 - Sag Ja zur Kunst oder Ordnung muss sein! - Sag Ja, wozu du willst, nur, sag was! Anna Blume und Carl Sammel streiten sich um Gunst und Kunst. Das wird sicher ziemlich GaGa im Tada.

21:30 - Opernhaus: Nachtklub - »Howie the Rookie« erzählt auf humorvolle Weise von der Perspektivlosigkeit der jungen Generation, in deren Alltagsleben Gewalt und Kriminalität zur Gewohnheit geworden sind.

Kino/Studiofilme:

09:00 - Mo­ritz­hof: Les Mal­heurs de So­phie - So­phie de Réan ist ein Mäd­chen vol­ler En­er­gie und Le­bens­lust. Zu­sam­men mit ih­rer Mut­ter und ih­rem Cou­sin Paul lebt sie in ei­nem ma­le­ri­schen Cha­teau. Ein Aben­teu­er braut sich zu­sam­men, als So­phies El­tern sich ent­schei­den, in die USA zu zie­hen. 

09:15 -  Mo­ritz­hof: Mit Sieb­zehn - Aus ei­nem Tal in den Py­re­nä­en wird die Land­ärz­tin Ma­ri­an­ne auf ei­nen ab­ge­le­ge­nen Berg­hof ge­ru­fen, um die Bäue­rin zu un­ter­su­chen. Tho­mas, der Ad­op­tiv­sohn der Kran­ken, ge­fällt ihr auf An­hieb gut.

09:30 - Mo­ritz­hof: Mer­ci, Pa­tron! - Als die Ar­beits­stel­len von Jo­ce­lyn und Ser­ge Klur nach Po­len aus­ge­la­gert wer­den, re­agiert das Ehe­paar mit ei­nem „Non!". Zu­sam­men mit Do­ku­men­tar­fil­mer François Ruf­fin ma­chen sie sich auf die Su­che nach Ant­wor­ten.

11:00 - Moritzhof: Frantz - Der 1. Weltkrieg ist vorbei - die Wunden bleiben für Anna. Regelmäßig trauert sie um ihren Verlobten an seinem Grab bis sie dort Adrien trifft.

11:15 - Moritzhof: Swagger - Elf Teenager aus einem sozial benachteiligten Viertel in Paris erzählen von Ambitionen und den Träumen eines großen Lebens. Sie stellen sich selbst dar, inszenieren sich, berichten aus ihrem Leben.

15:00 - Moritzhof: Voll Verschleiert - Armand und Leila, Studenten der Wirtschaftswissenschaften, sind frisch verliebt. Gemeinsam haben sie Großes vor: Sie wollen nach New York ziehen und dort ein Praktikum bei den Vereinten Nationen absolvieren.

16:30 - Moritzhof: Cézanne - Portrait eines Lebens - Der Film besucht die Orte, an denen Cézanne gelebt und gearbeitet hat und beleuchtet so einen Impressionisten, über den bisher nur wenig bekannt ist. Gefilmt wurde in Paris, London, Washington und Südfrankreich.

17:00 - Moritzhof: Das etruskische Lächeln - Produzentenlegende Arthur Cohn erzählt die bewegende Geschichte eines alten Mannes, der sich aus gesundheitlichen Gründen auf den Weg von seiner abgelegenen schottischen Insel zu seinem Sohn und Enkel nach San Francisco macht.

18:30 - Moritzhof: The King - Mit Elvis durch Amerika - Ein musikalisches Road-Movie, quer durch Amerika: 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley reiste der ausgezeichnete Autor und Regisseur Jarecki während des Präsidentschaftswahlkampfes 2016 im alten Rolls Royce des Sängers von N.Y. nach Vegas.

19:00 - Moritzhof: Transit - Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat.

19:30 - Strudelhof: Die Chinesin - Fünf Menschen schließen sich zu einer Kommune zusammen: Schauspieler Guillaume, Philosophie-Studentin Véronique, Maler Kirilov, Gelegenheitsprotistuierte Yvonne und Student Henri. Sie studieren die Probleme der Gegenwart und diskutieren.

20:30 - Moritzhof: Wildes Herz - Der Schauspieler und gebürtige Mecklenburger C. Hübner erzählt die Geschichte des wilden Lebens von Feine Sahne Fischfilet zwischen stürmischem Punk-Furor und energischem Lokalpatriotismus, zwischen Rock am Ring und wellenschlagender Wahlkampftour.

21:00 - Moritzhof: Wohne lieber ungewöhnlich - Mit viel Sinn, Humor und Verstand für die Fallstricke moderner Familienkonzepte erzählt die frz. Komödie von einer grandiosen Wohnidee, die das Leben schöner, die Familien familiärer, Eltern menschlicher und das Chaos bunter macht.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17-19 Uhr mit Getränken zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - täglich von 18 bis 20 Uhr, zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 EUR

22:00 - First Club Magdeburg: Lieblingsdisco - mit DJ Henne; 5 EUR; P21

22:00 - Boys‘n‘Beats: Celebrate mit Dj Necktie - Abtanzen mit den besten Beats aus House, R ’n' B, 80er & Charts.

23:00 - Prinzzclub: Friday, i'm in love! - Black, HipHop, R'n'B, Trap mit DJ DNS; 5 EUR

23:59 - Geheimclub Magdeburg: Modem:39 im Geheimclub - Eintritt: 7 EUR

... und außerdem:

11:00 - IKEA Mag­de­burg: Dein Gar­ten im Glas - Work­shop im Rah­men IKEA-Mit­mach­wo­chen; DIY Mi­ni-Ter­ra­ri­um­bau; 1x Tag kos­ten­frei für IKEA-Fa­mi­ly­mit­glie­der

11:00 - IKEA Magdeburg: Kunstwerke für die Fensterbank - Workshop im Rahmen der IKEA-Mitmachwochen; DIY Blumentopf-Dekoration; 1x am Tag kostenfrei für IKEA-Familymitglieder

15:00 - Stadtbibliothek Magdeburg: Vorlesewettbewerb „Lesekrone 2018“ - Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen treten gegeneinander an. Beim heutigen Entscheid wird die beste Vorleserin oder der beste Vorleser der Region und des Kreises ermittelt.

18:00 - Netz39 e.V.: Wochentreff: Freifunk Magdeburg - Regelmäßige Diskussionrunde zum Thema

20:00 - Zentrum für soziales Lernen: Mondscheinklettern - Kletterfans können in den Seilgarten kommen und sich an den verschiedenen Hochseilelementen ausprobieren. Ausrüstung und professionelle Anleitung gibt es vor Ort; 9 EUR; Anm. erforderlich


....
Keine Einträge.