header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
DSC 0096

Sicherstellung umfangreicher Waffensammlung in Dessau-Roßlau.


Die Durchsuchungs- und Sicherstellungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Waffenfund in Dessau-Roßlau sind bislang noch nicht abgeschlossen. Grund dafür ist die Vielzahl der aufgefundenen Waffen, -teile und Munition und deren Erfassung und Katalogisierung.

Es ist in dieser Woche auch nicht mit einem Ergebnis zu rechnen, weil weitere Ermittlungen und Bewertungen in Bezug auf die Waffen erforderlich sind.

Nach Schätzungen der Ermittler wurden bislang mehrere hundert Waffen und ca. 1-2 Tonnen Munition sichergestellt.

Fotos : Quelle LKA Sachsen-Anhalt