header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
3469813.jpg r 1920 1080 f jpg q x xxyxx

Kinostart am 16. September: JE SUIS KARL

Montag, den 8. März 2021

Handlung & Trailer

Ein Terroranschlag in Berlin erschüttert Deutschland. Ganz direkt betroffen ist Maxi (Luna Wedler). Sie hat ihre Mutter, ihren Bruder und ihr Heim verloren. Nur sie und ihr Vater Alex (Milan Peschel) haben überlebt. Beide versuchen nun einen Weg zu finden, wie sie mit ihrer Trauer umgehen können. Doch nichts scheint zu helfen. Beide sind traumatisiert. Erst durch die Mitarbeit bei einer politischen Bewegung lernt Maxi den charismatischen Anführer Karl (Jannis Niewöhner) kennen, was bei ihr für neuen Lebensmut sorgt. Er hilft ihr, mit ihrer Angst und ihrem Trauma fertig zu werden. Doch Karl hat große Pläne, Europa zu verändern und Maxi ist der Schlüssel. Deren Vater ist zunehmend irritiert. Als er endlich anfängt, die richtigen Fragen zu stellen, ist es fast schon zu spät... (Filmstarts)

Trailer: