header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pfirsich limetten sorbet.jpg 22

Rezepttipps-News: „PFIRSICH LIMETTEN SORBET“. Eine kalorienarme Alternative zu selbstgemachten Eis.

22. Juli 2020

Zutaten für etwa 10 Portionen:

Läuterzucker:

500 ml Wasser

250 g Zucker

5 Limetten

1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker

Sorbet:

500 g Pfirsiche , reif

1 Bund Basilikum (etwa 25 g)

Außerdem:

etwa 5 Pfirsiche


Zubereitung:

Läuterzucker zubereiten

Wasser und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und so lange köcheln lassen, bis der Zucker gelöst ist. Limetten heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale fein abreiben und Limetten auspressen. Schale, Saft und Vanille-Zucker zum Läuterzucker geben. Das Ganze abkühlen lassen und dann im Kühlschrank (am besten über Nacht) erkalten lassen.

Sorbet zubereiten

Pfirsiche waschen. Kurz mit kochendem Wasser übergießen, dann in kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Entsteinen und pürieren. Basilikum waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein schneiden. Läuterzucker mit Püree und Basilikum vermischen und in eine große Auflaufform oder Rührschüssel geben. Alles mind. 4 Std. gefrieren, dabei öfter mit einer Gabel umrühren.

Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Pfirsich-Limetten Sorbet mit einem Eisportionierer zu Kugeln formen.

Je eine Kugel auf eine Pfirsichhälfte setzen und servieren.

Tipp: Sie konnen das Sorbet auch in einer Eismaschine zubereiten.


Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG