header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
ec 135 quelle drf luftrettung 0

Sachsen-Anhalt-News: Heute in Harzgerode: 58-Jähriger Dachdecker stürzt von 12 Meter hohen Baugerüst

Dienstag, den 27. April 2021

Schwer Verletzter nach Arbeitsunfall

Harzgerode – Am 27.04.2021 stürzte ein 58-Jähriger Dachdecker gegen 10:55 Uhr auf einem Firmengelände in der Aluminiumallee auf einem Baugerüst und verletzte sich schwer. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand stürzte der Mann auf dem Baugerüst in 12 Metern Höhe durch eine geöffnete Treppenluke auf die zwei Meter tiefer gelegene Ebene des Gerüsts. Dabei verletzte sich der Dachdecker schwer, sodass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden musste. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich um keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Die Beamten haben gemeinsam mit der Gewerbeaufsicht West des Landesamtes für Verbraucherschutz die Ermittlungen zu diesem Arbeitsunfall aufgenommen.