header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm Aufgaben Polizei 8e3a8fc400

Heute in Wolmirstedt / Samswegen: Erst ein Unfall beendet Verfolgungsjagd

Donnerstag, den 17. Dezember 2020

Am 17.12.2020 gegen 01:40 Uhr wurde zwischen Wolmirstedt und Samswegen ein PKW festgestellt, der angehalten werden sollte. Der PKW Alfa Romeo versuchte sich durch eine waghalsige Flucht mit Geschwindigkeiten von knapp 200 km/h der Kontrolle zu entziehen. Die Fahrt führte über Wolmirstedt nach Colbitz. Von dort aus über die BAB 14 und die B 189 auf die BAB 2 bis zur Abfahrt Alleringersleben, von wo aus die Flucht über die Landstraßen fortgesetzt wurde. 

Schließlich gelang es zwei Funkstreifenwagen, das Fahrzeug zu stoppen. Dabei rollte der PKW des 19-Jährigen Fahrers rückwärts gegen einen Funkstreifenwagen. Der junge Mann wurde aus dem Auto geholt. Er hatte weder Alkohol noch Drogen konsumiert, sondern war mit gefälschten Kennzeichen am PKW und ohne die notwendige Fahrerlaubnis unterwegs gewesen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.