header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
index

Sachsen-Anhalt-News: Heute auf der A2: Sattelzug durchbricht Mittelleitplanke und geht in Flammen auf

Autobahn - Polizeirevier BAB / SVÜ Börde - Hohenwarsleben, den 19. November 2019

19.11.2019, 12:50 Uhr, A 2 in Fahrtrichtung Hannover auf Höhe der Ortslage Alleringersleben

Auf der A 2, zwischen den Parkplatz Lorkberg und der Anschlussstelle Alleringersleben durchbrach am Dienstagmittag ein Sattelzug die Mittelleitplanke und fing sofort Feuer. Nach erstem Erkenntnisstand kam es zuvor zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW Audi und dem 40 Tonner.

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 30-jähriger, aus Polen stammende PKW-Fahrer vom linken in den rechten Fahrstreifen und kollidierte mit dem dort fahrenden litauischen Sattelzug. Daraufhin verlor der LKW-Fahrer die Kontrolle über sein Gespann, der Sattelzug schleuderte nach links über die Fahrbahn und durchbrach die Mittelleitplanke. Der Audi kam ebenfalls in der Mittelleitplanke zum Stehen. Noch bevor der Sattelzug, welcher mit Mobiliar vollbeladen war in Flammen aufging, konnten sich der Fahrer und  sein Beifahrer aus dem Führerhaus selbstständig retten. Beide kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.

Fahrer und Beifahrer des PKW Audi blieben glücklicherweise unverletzt. 

Während der Löscharbeiten mussten für eineinhalb Stunden beide Richtungsfahrbahnen der A 2 gesperrt werden, bevor der nachfolgende Verkehr auf der Richtungsfahrbahn Berlin über den rechten Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden konnte.   

Fotos von Autobahn - Polizeirevier BAB / SVÜ Börde