header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Jumpy Kombi

Neue Motorisierung für den Citroën Jumpy Kombi

Montag, den 21. Oktober 2019

Der Citroën Jumpy Kombi erhält mit dem BlueHDi 120 Stop&Start EAT8 eine neue, effiziente Motorisierung, die bereits die strenge Abgasnorm Euro 6d-ISC erfüllt. Die manuelle Klimaanlage zählt bei der neuen Motorisierung zur Serienausstattung. Die Preise für den Citroën Jumpy Kombi BlueHDi 120 Stop&Start EAT8 beginnen bei 35.100 Euro.

Erstmals wird für den Citroën Jumpy Kombi eine Diesel-Motorisierung in Kombination mit dem hocheffizienten und leistungsstarken Automatikgetriebe (EAT8) angeboten. Der BlueHDi 120 Stop&Start EAT8 verfügt über 90 kW (122 PS) und ist für die Längen XS, M und XL bestellbar. Auch dank der komfortablen Stop&Start-Funktion erfülllt die neue Motorisierung bereits jetzt die strenge Abgasnorm Euro 6d-ISC, die erst 2021 in Kraft tritt. Die manuelle Klimaanlage ist beim Citroën Jumpy Kombi BlueHDi 120 Stop&Start EAT8 serienmäßig enthalten.

Der BlueHDi 120 Stop&Start EAT8 rundet das bereits bestehende Motorenangebot des Citroën Jumpy Kombi ab. Dabei entsprechen der BlueHDi 120 Stop&Start (88 kW/120 PS) sowie der BlueHDi 150 Stop&Start (110 kW/150 PS) ebenfalls der Norm Euro 6d-ISC; der BlueHDi 100 Stop&Start (75 kW/102 PS) erfüllt die Norm Euro 6d-TEMP-EVAP ISC.

Foto: Citroën Jumpy Kombi  © Citroën Kommunikation