header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Magdeburg Marketing Gesch  ftsf  hrerin Sandra Yvonne Sieger mit der neuen Auszubildenden Alica Loana Warsawski vor der Tourist Information

Aus Liebe zu Magdeburg - Alica Loana Warsawski beginnt ihre Ausbildung bei Magdeburg Marketing

Donnerstag, den 1. August 2019


Alica Loana Warsawski will Kauffrau für Tourismus und Freizeit werden. Bei Magdeburg Marketing startete heute, am 1. August, ihr erster Ausbildungstag. Die 18-Jährige aus Tangermünde freut sich darauf, die Geheimnisse der Stadt kennenzulernen und schon bald Magdeburgs Gäste mit den besten Tipps versorgen zu können. Beim offiziellen Tourismuspartner der Landeshauptstadt wird sie in den kommenden drei Jahren das nötige Handwerkszeug für ihren Traumberuf erlernen.

Durch einen Berufstest stieß Alica Loana Warsawski auf den Ausbildungsberuf Kauffrau für Tourismus und Freizeit. Die 18-Jährige war sofort begeistert: „Ich wusste gleich, dass dieser Job gut zu mir passen könnte.“ Gesagt, getan. Die junge Frau aus Tangermünde bewarb sich bei der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT), dem offiziellen Tourismuspartner der Landeshauptstadt. „Wir hatten auch in diesem Jahr wieder viele gute Bewerbungen und damit die Chance, die Beste herauszusuchen“, sagt Sandra Yvonne Stieger. Die Magdeburg Marketing-Geschäftsführerin macht deutlich: „Ich freue mich, dass wir diese Ausbildung unterstützen und damit künftige Fachkräfte für Magdeburg startklar machen können.“

Heute, am 1. August, startete für Alica Loana Warsawski die Ausbildung. Als Erstes ging es für sie auf eine Stadtrundfahrt mit dem roten Doppeldeckerbus. Der beste Weg, um sich einen Überblick über die Ottostadt zu verschaffen. Die angehende Kauffrau für Tourismus und Freizeit sei zwar schon oft in Magdeburg unterwegs gewesen und hat hier viele Freunde. „Doch alle Ecken kenne ich noch längst nicht“, sagt die 18-Jährige. Das wird sich in den nächsten drei Jahren ändern. Die Auszubildende wird alle Bereiche von Magdeburg Marketing durchlaufen.

Das erste Jahr wird Alica Loana Warsawski Teil der Tourist Information sein und hier Gäste beraten – egal ob in punkto Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungstipps oder bei der Suche nach dem passenden Souvenir. Sowohl in den Informationen vor Ort im Breiten Weg und dem Dommuseum Ottonianum als auch am Telefon wird sie für Fragen bereitstehen. Darauf folgen die Bereiche Marketing und Kongress. Zum Abschluss wird die Auszubildende ihre Kollegen in der Gruppentouristik unterstützen. Hier wird sie Anfragen von Gruppen bearbeiten, das passende Programm für den Magdeburg-Besuch und die besten Angebote zusammenstellen.

Doch zur Ausbildung zählt nicht nur Praxis, sondern auch die Theorie. Jeden Monat stehen ein bis zwei Wochen Berufsschule in Weimar auf dem Programm. Um Alica Loana Warsawski den Start ins Berufsleben zu erleichtern, steht den ersten Monat Lene Schneider ihr zur Seite. Sie startete bei Magdeburg Marketing gerade in ihr zweites Ausbildungsjahr. Insgesamt gibt es bei der MMKT damit aktuell drei Auszubildende. Svitlana Sirant ist die Dritte im Bunde und angehende Kauffrau für Privat- und Geschäftsreisen.

 
Foto: Magdeburg Marketing-Geschäftsführerin Sandra Yvonne Sieger mit der neuen Auszubildenden Alica Loana Warsawski vor der Tourist Information.

© Magdeburg Marketing