header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGENAUSSTELLUNGEN

25. September26. September27. September28. September29. September30. September01. Oktober02. Oktober
Veranstaltungen vom Freitag, 18. September 2020


18.09.2020 bis 20.09.2020 • Hotel Ratswaage
Winzerfest
Winzer aus ganz Deutschland kommen nach Magdeburg! Beim 10. Winzerfest präsentieren Weingüter ihre besten Tropfen.; im Kultur- und Konzertgarten der Wobau 

18.09.2020 13:00 bis 15:00 • Stadtpark Rotehorn
Spaziergang im Rothehornpark
Mit Renate geht es von der Sternbrücke mit Zwischenstopp an der Salzquelle zur Konditorei Mund im Café Fort XII. Auch eine Fahrt mit der Buckauer Fähre ist möglich – die Kosten belaufen sich auf 1,60 Euro pro Person.

18.09.2020 14:00 bis 15:00 • Otto-von-Guericke-Museum/Lukasklause
Führung im Otto-v.-Guericke-Zentrum
Start und Ende am Guericke-Zentrum, kostenfrei 

18.09.2020 15:00 bis 22:00 • Schellheimerplatz
Dreh deinen Kiez! – Unsere Straßen beleben
Ähnlich dem Parking Day soll in einer Koop. aus BUNDjugend, Extinction Rebellion (XR) und Privatpersonen soll eine motorverkehrsfreie, menschen- und nachbarschaftsfreundliche Zone für einen Nachmittag verwirklicht werden. Mit Mitmachangeboten u.a.

18.09.2020 16:15 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Das Arvo Pärt Gefühl
Arvo Pärt, der berühmteste lebende Komponist unserer Zeit, gilt als so etwas wie ein Einsiedler. Bei der Arbeit scheint er jedoch das genaue Gegenteil zu sein, denn er verbindet seine unglaubliche Sensibilität mit Humor und Energie.

18.09.2020 17:00 bis 19:00 • Vitopia Genossenschaft
Erd-Charta-Seminar: Globale ökologische Herausforderungen - konkrete Ansätze
Welche Ansätze gibt es um auf globale ökologische Herausforderungen wie Klimawandel oder Übernutzung fossiler Ressourcen zu reagieren? Ein Seminar zum inhaltl.+persönl. Austausch mit Menschen, die sich für eine global nachhaltige Welt einsetzen.

18.09.2020 17:00 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Kiss me kosher
Witzig, temporeicher Culture-Clash über Liebe, Vorurteile und verrückte Familien.

18.09.2020 18:00 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Drei Tage und ein Leben
Als der kleine Rémi in einem Dorf in den Ardennen verschwindet, stehen alle unter Schock. Schnell ist die Rede von Kindesentführung, plötzlich steht jeder unter Verdacht, der sich anders als sonst verhält.

18.09.2020 18:00 • Netz39 e.V.
Wochentreff: Freifunk Magdeburg
Regelmäßige Diskussionrunde zum Thema 

18.09.2020 19:00 bis 23:00 • Gröninger Bad
Landhaus Hadrys rockt Gröninger Bad - Gourmetdinner
Das Gröninger Bad lädt zum Gourmetdinner mit dem "Landhaus Hadrys". Zu einem 5-Gänge Menue gibt es Livemusik in einem nicht alltäglichen Ambiente.

18.09.2020 19:00 bis 21:00 • Theaterschiff - Die Nachtschwärmer auf der MS "Sachsen-Anhalt"
Volle Breitseite
Egal was kommt, die Nachtschwärmer sind immer für ihr Publikum da. Dieses Jahr war das einige Monate nicht möglich. Umso schwungvoller kommen die nun zurück, haben zum Re-Start die Geschütze voll geladen und feuern aus allen Rohren. 

18.09.2020 19:15 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Über die Unendlichkeit
Mit seinem neuen Film fügt Regisseur Roy Andersson seinem Werk ein neues Meisterwerk hinzu, ein filmisches Nachdenken über das menschliche Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit, seiner Pracht und seiner Einfachheit.

18.09.2020 19:30 bis 22:00 • Forum Gestaltung
Doku-Theater: Vertreibung des Bauhauses
"Die Vertreibung des Bauhauses aus Dessau 1932 und der Kulturkampf von rechts" von Lars Breuer und Bianca Beck, mit Thomas Zieler als Oberbürgermeister Fritz Hesse und Thomas Hupfer als Rechtsanwalt Dr. Eisenberg

18.09.2020 19:30 bis 22:00 • Kugelblitze
"Auf dem rechten Weg gelinkt"
"Auf dem rechten Weg gelinkt", Kabarett unplugged mit den Kugelblitzen Sabine Münz & Ernst Ulrich Kreschel. Mehr anzeigen

18.09.2020 19:30 bis 21:00 • Kulturzentrum Moritzhof
Lars Johansen „Lars Wars – Best of Pest“
Ein Vorsorgeprogramm: Früher riss das Kabarett den Herrschenden die Maske vom Gesicht, aber seit Corona geht das nicht mehr. Heute setzt man welche auf. Und die schützen dann. Sagen die einen, während die anderen energisch widersprechen.

18.09.2020 19:30 bis 21:30 • Africambo Lodge im Zoo
Zoo Theater: Hennys erotisches Tierleben
Ein Mondscheinspaziergang durch den Zoo mit Ines Lacroix beleuchtet das tierische Liebesleben von Männchen und Weibchen in fremden Gehegen und heimischen Schlafzimmern.; 25 € 

18.09.2020 20:00 bis 21:30 • Feuerwache
Notes of Berlin
Joab Nist betreibt den Kultblog Notes of Berlin, eine Hommage an all die Notizen die Berlin tagtäglich im Stadtbild hinterlässt. Die Notizen sind wie die Menschen, die hier leben: direkt, laut, kreativ, tolerant, genervt, freiheitsliebend, einsam ...

18.09.2020 20:00 bis 21:50 • Puppentheater
Schimmelreiter
Eine eindrückliche Auseinandersetzung mit Visionären und Visionen, erzählt vom Sturm am Grund des Meeres nach der bekannten Novelle von Theodor Storm.

18.09.2020 20:00 bis 22:00 • Werksschänke im Werk 4
Sticky Dudes
1 Band, 5 Typen, jeder abgefuckter als der andere. Durch ihre Bühnenpräsenz und nicht nur dem Versuch 1:1 zu covern, interpretieren die Dudes Songs im eigenen Stil. So klingt "Let it be'" eher nach einem Mix aus Green Day & Metallica.; Eintritt frei 

18.09.2020 20:00 bis 22:30 • Theater Grüne Zitadelle
Wie werd ich meinen Alten los - Musical
oder: Heute gibt‘s Suppe - ein mörderisches Hausfrauenmusical von Wolfgang-David Sebastian: zwei Hausfrauen und ein Musicaltänzer wollen ihre Männer loswerden - mit einer ganz besonderen Suppe. Ein Abend mit vielen beliebten Melodien und bösem Humor.

18.09.2020 20:00 bis 22:00 • Kabarett "Magdeburger Zwickmühle"
Wir stärken unsre Schwächen
Politisches Kabarett m. Marion Bach, Hans-Günther Pölitz - Es war einmal eine Zeit, in der stand Made in Germany für Qualität. Es ist eine Zeit, in der ist in Germany nur noch die Made drin. Das wurmt. Von der Qualität ist nur die Qual geblieben.

18.09.2020 20:30 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Faking Bullshit - Krimineller als die Polizei erlaubt!
Für die Polizisten Deniz, Rocky, und das Ehepaar Netti und Hagen gibt es in ihrer Kleinstadt nichts zu tun. Doch dieser liebgewonnene Zustand, wird für die befreundeten Beamten schlagartig zum Problem, als die Wache aufgelöst werden soll. 

18.09.2020 21:00 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Jean Seberg - Against all Enemies
In diesem mitreißenden Biopic wirft Benedict Andrew sein Schlaglicht auf die turbulenteste Zeit im Leben Jean Sebergs, als das FBI alles daran setzte, das Dasein einer Schauspielerin, die sich zu ihrem politischen Engagement bekannte, zu zerstören.
...