header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

19. Januar20. Januar21. Januar22. Januar23. Januar24. Januar25. Januar26. Januar
Veranstaltungen vom Sonntag, 19. Januar 2020


13. Januar bis 15. Februar 2020 - City Carré: World Press Photo 2019 - erschütternd, tragisch oder einfach nur schön - die renommierteste Fotoschau der Welt kürte weltbeste Pressefotos von Fotografen aus aller Welt 

Märkte/Messen/Feste:

10:00 - Messe: Handgemacht Kreativmarkt DaWanda - Nicht nur Selbermachen ist IN sondern auch Handgemachtes kaufen ist angesagt! Nur hier gibt es Dinge, die es nicht im Laden gibt. DIY-Mitmachaktionen für Kinder, Musik und Genuss machen das Event zur Familienmesse.; 5 EUR

Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

11:00 - Tourist-Information: Öffentlicher Stadtrundgang im Lutherkostüm - 7 EUR, Ermäßigt 3,50 EUR

15:00 - Kunstmuseum: Führung - Führung in der Ausstellung"Moderne.Ikonografie.Fotografie. Das Bauhaus und die Folgen 1919 - 2019"

15:00 - Gruson-Gewächshäuser: Python, Natter, Boa & Co. - Die Tierpfleger Markus Spereiter und Matthias Schielke führen durch die Sonderausstellung exotischer Schlangen, zeigen tropischen Fische, Pfeilgiftfrösche, Chamäleons und andere Exoten und stehen Rede und Antwort. 

Musik/Konzert:

16:00 - Opernhaus: Sonntagskonzert - Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll u. a.

19:00 - Stadthalle: Der Herr der Ringe & der Hobbit - das Konzert - Von den bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den lyrischen Melodien der Elben - fast 100 Mitwirkende werden den Konzertsaal in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln.; ab 49,10 €

Theater/Kabarett:

11:00 - Schauspielhaus: Zugabe #8 - Texte und Lieder aus dem 2. Weltkrieg

14:00 - GETEC-Arena: Holiday on Ice - Showtime - die große Eisshow mit den besten Skater der Welt, einmaligen Bungee-Artisten, modernsterBühnentechnik und fantasievollen Kostümdesigns

15:00 - Feuerwache: Der rote Dior des Ostens - Geschichte der Firma Bormann - An diesem unterhaltsamen Nachmittag wird die Erfolgsgeschichte des „Roten Diors des Ostens“, die mit der Verstaatlichung 1972 abrupt endete, von Nadja Gröschner erzählt (mit anschließender Modenschau).

15:00 - Theater Grüne Zitadelle: Frau Puppendoktor Pille - Habt ihr Kummer oder Sorgen? - Urte Blankenstein verkörpert jetzt seit 50 Jahren Frau Puppendoktor Pille. Davon schickte sie 20 Jahre lang im „Abendgruß des Sandmanns“ die Kinder ins Bett. Gemeinsam mit dem Publikum schwebt sie in Erinnerungen aus vergangener Zeit.

15:00 - Puppentheater: Nur ein Tag - Fuchs und Wildschwein begegnen einer frisch geschlüpften Eintagsfliege. Wer von den beiden sagt der Fliege nun, dass sie nur einen Tag zum Leben hat? Eine humorvolle Geschichte, die dem Leben mit seinem Anfang und Ende begegnet.

17:00 - Puppentheater: Geschichten zur Dämmerung - Zeitreise durch die Geschichte des Puppentheaters mit all den vielfältigen Mitteln, die es zu bieten hat. Der eine oder andere Moment zum Gruseln ist garantiert!

17:00 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Väterdämmerung - Kabarett von und mit Frank, Sebastian & Tobias Hengstmann

18:00 - Schauspielhaus: Der gute Mensch von Sezuan - Brechts musikalisches Lehrstück zeigt anschaulich, wie Egoismus, Gier, Korruption und Geld alle Bereiche unseres Lebens, vor allem aber auch die Liebe, bestimmen. Was bedeutet moralisches Handeln in solchen Zeiten?

Kino/Studiofilme:

14:00 - Moritzhof: Latte Igel und der magische Wasserstein - Rund um eine tief im Wald verborgene Lichtung lebt eine Gruppe von Tieren, doch mit dem friedlichen Miteinander ist es eines Tages vorbei, als der nahe Bach versiegt, von dem die Tiere ihr Wasser beziehen.

14:30 - Moritzhof: Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz - Beim Aufräumen des Dachbodens entdeckt der kleine Rabe Socke eine waschechte Schatzkarte, gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Gemeinsam mit Freunden macht er sich auf den Weg, den Schatz zu finden.

15:00 - Oli Lichtspiele: Bibi & Tina - Tohuwabohu total! - Bibi & Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter.

16:00 - Moritzhof: Cunningham - Der Dokumentarfilm erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham noch einmal zum Leben. In poetischen Bildern begleitet der Film Cunninghams künstlerischen Werdegang.

16:15 - Moritzhof: Pavarotti - Anhand privater, bislang nie veröffentlichter Aufnahmen zeichnet Regisseur Ron Howard das intime Porträt eines faszinierenden Mannes und unvergesslichen Ausnahmekünstlers.

17:45 - Moritzhof: Vom Giessen des Zitronenbaums - Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleimann los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit. Kaum jemals hat sich die Erschütterung eines Beobachters so leichtfüßig in einer Komödie der Irrungen Ausdruck verschafft.

18:15 - Moritzhof: Crescendo #makemusicnotwar - Der Film setzt ein mutiges, wichtiges und inspirierendes Zeichen über sein eigentliches Thema hinaus: Dass Grenzen dazu da sind, überwunden zu werden. Durch Zuhören, Reden und Aufeinander zugehen – und natürlich durch die Kraft der Musik.

19:45 - Moritzhof: Milchkrieg in Dalsmynni - Nach dem Tod ihres Mannes will Inga ihre hochverschuldete Milchfarm retten. Der Schuldige an der Misere ist schon ausfindig gemacht: die lokale Kooperative, die mit mafiösen Methoden ihre Monopolstellung gnadenlos ausbaut. 

20:15 - Moritzhof: Judy - London fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland entgegen. Von ihrem Können ist nichts verloren gegangen. Und nach all den Jahren und vier Ehen scheint es auch privat bei der Sängerin zu laufen.

Party/Disco:

19:00 - Café Flair: Cocktail Happy Hour - Den Abend entspannt ausklingen lassen? Kommt zur Cocktail Happy Hour im Café Flair, jeden Sonntag und Montag ab 19 Uhr.

19:00 - Flowerpower: Sunday Chill-Out mit DJane Onanie

... und außerdem:

11:00 - Schauspielhaus: Eine Stadt für alle: An die Überlebenden - In Gedenken an die Schrecken des 2. Weltkriegs und das Ende des Nationalsozialismus singen und lesen Mitglieder des Schauspielensembles eindrückliche Texte und Lieder berühmter Autoren und einfacher Zeitzeugen sowie Zeitdokumente von Magdeburgern.

14:30 - Kulturkollektiv: Kiezgeflüster - Drei Menschen aus dem Stadtteil Stadtfeld gewähren Einlass in ihre Wohnungen und erzählen von ihrem Leben und den Dingen, die sie bewegen.; Anm. erforderlich

17:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Köfer liest Karusseit - In Verbeugung vor der großen Kollegin und Erinnerung an die Freundin präsentiert der Vollblutschauspieler Herbert Köfer ihr erschienenes Buch „Zugabe“ in einer charismatischen Lesung.

18:00 - Evangelische Studierendengemeinde: Taizé-Gebet - Abendgebet mit Taizé-Gesängen und anschließendem Treffen mit Imbiss