header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

14. Dezember15. Dezember16. Dezember17. Dezember18. Dezember19. Dezember20. Dezember21. Dezember
Veranstaltungen vom Donnerstag, 05. Dezember 2019


Märkte/Messen/Feste:

16:00 - Moritzhof: Advent auf dem Moritzhof - Regionale Händlerinnen und Händler gestalten das Angebot. Kunst und Handwerk, kreative Köpfe, feine Gaumen, Menschen, die ihr Handwerk lieben, detailverliebte Selbermacherinnen und Selbermacher stehen traditionell im Zentrum des Marktes.

Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

14:00 - MAGDEBURGER DOM: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

Musik/Konzert:

19:00 - Johanniskirche: Adventskonzert des Norbertusgymnasium Magdeburg.

20:00 - Festung Mark: Stübchen-Session - Bei der Stübchen-Session können alle Musiker, ganz gleich welcher Stil, egal ob Hobby oder Profi, in der Kulturwerkstatt des Stübchens den musikalischen Ton angeben.

20:00 - Factory: Wilde Jungs - Abschiedstour - Mit vier ebenso ehrlichen wie lauten Alben spielte sich die Rockband aus Fulda in den letzten Jahren vom Insider-Tipp zur gewachsenen Größe empor.  

Theater/Kabarett:

09:00 / 10:30 - Puppentheater: Der Räuber Hotzenplotz - Hotzenplotz hat der Oma die schöne neue Kaffeemühle geklaut. Für Kasper, Seppl und die anderen heißt es nun, den Schuft dingfest zu machen.

10:30 / 18:00 - Puppentheater: Scrooge - eine Geistergeschichte zum Weihnachtsfest - Charles Dickens hat mit der Ge­schichte um Ebenezer Scrooge eine zeitlos unterhaltende Parabel geschaffen, die an den wahren Wert menschlicher Tugend erinnert.

11:00 - Opernhaus: Raus aus dem Haus - Kinderoper von David Wagner: Mit viel Witz und Leichtigkeit erzählt die Oper für ganz Kleine eine Geschichte vom Hinausgehen, Abenteuer Erleben und Heimkehren.; ab 3 J.

18:30 - Theaterschiff - Die Nachtschwärmer auf der MS "Sachsen-Anhalt": 11. Nachtschwärmer-Weihnachtsspektakel „Gans oder gar nicht!“ - Die Nachtschwärmer Ulrike Nocker, Oliver Vogt & Matthias Krizek nehmen erneut den Kampf gegen den ganz normalen Weihnachtswahnsinn auf.; inkl. Panoramafahrt auf der MS "Sachsen-Anhalt" und Theaterschiff-Büfett

19:30 - Schauspielhaus: Der gute Mensch von Sezuan - Brechts musikalisches Lehrstück zeigt anschaulich, wie Egoismus, Gier, Korruption und Geld alle Bereiche unseres Lebens, vor allem aber auch die Liebe, bestimmen. Was bedeutet moralisches Handeln in solchen Zeiten? 

19:30 - Opernhaus: Die schöne Helena - Absurd und albern, frech und ausgelassen, so präsentiert sich diese Antiken-Parodie des Wahl-Parisers Jacques Offenbach. Mit burleskem Witz ziehen Offenbach und seine Librettisten das Personal der griechischen Mythologie durch den Kakao.

19:30 - Schauspielhaus: Konsens - Die preisgekrönte britische Dramatikerin Nina Raine zeigt in ihrer brillanten, messerscharfen Komödie eine Gesellschaft, unfähig zu Empathie, die sich im Kampf um Sieg und Vergeltung beinahe selbst zugrunde richtet.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Väterdämmerung - Kabarett von und mit Frank, Sebastian & Tobias Hengstmann

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Aufs Spiel gesetzt - Marion Bach, Heike Ronniger, Hans-Günther Pölitz fragen sich "Ist das Leben nicht ein großes Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel?" Für die Einen ein Brettspiel. Für die Anderen ein Gesellschaftsspiel. Wer Glück hat und vielleicht gut mogeln kann, gewinnt.

20:00 - Theater an der Angel: Himmel und Hölle - Der Engel dritte Versuchung - In einer bilder- und phantasievollen Inszenierung von Helmut Geffke nach der Textvorlage von Therese Thomaschke erspielen Ines Lacroix und Matthias Engel ihren geist- und humorvollen Kommentar auf die ach so heilige Weihnachtszeit.

20:00 - AMO: Sebastian Pufpaff - Wir nach - Der Kabarettist, Moderator und Entertainer blickt in seinem neuen Programm "Wir nach" auf Politikverrat, Verarsche der Industrie, ein Europa, welches auseinander bricht und Mutter Natur, die sich gegen die Menschheit auflehnt.

Kino/Studiofilme:

10:30 - Moritzhof: Die schönste Zeit unseres Lebens - Der Film ist eine mitreißende Komödie voller Lebenslust, Charme und Esprit, die auf leichte und amüsante Weise mit der Frage spielt, was das Leben letztlich schön macht.

16:10 - Moritzhof: Morgen, Findus, wird's was geben... Der sprechende Kater Findus hat von den Kindern im Dorf von der mutmaßlichen Existenz des Weihnachtsmannes erfahren. Uff! Beim Besuch dieser geheimnisvollen Gestalt, so wird gemunkelt, gibt es für jeden Geschenke.

16:15 - Moritzhof: Everest – Ein Yeti will hoch hinaus - Der kleine Yeti Everest ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Mit seinen Freunden Yi, Jin und Peng flieht er vor Laborleiter Burnish zum höchsten Punkt der Erde zu seiner Familie.

17:45 - Moritzhof: Schönheit & Vergänglichkeit - Das besondere an Marquardts Fotografien sind der Exzess und Rausch, den sie ausstrahlen. Filmemacherin Annekatrin Hendel begleitet Sven Marquardt, der sich mit zwei Freunden aus der Ostberliner Punk-Zeit wiedertrifft.

18:00 - Oli Lichtspiele: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Das Leben eines Hausmädchens ändert sich dramatisch, als ein Chauffeur ihr drei magische Haselnüsse gibt.

18:00 - Moritzhof: Pferde stehlen - Trond sucht in Norwegen die Einsamkeit und zieht dort in ein kleines Dorf im Wald. Dort trifft er einen alten Bekannten aus seiner Jugendzeit und wird schmerzlich an einen Sommer erinnert, der ihm viel Gutes, aber auch schlechtes gebracht hat.

19:00 - Altes Theater: European Outdoor Film Tour 19/20 - Abenteuergeschichten und Outdoor-Action auf gr. Leinwand; Neben Disziplinen wie Mountainbiken, Freeriden, alpinen Expeditionen sorgt die Tour mit neuen Spielarten des Outdoorsports und Destinationen abseits bekannter Pfade für Überraschungsmomene.

19:30 - Moritzhof: Die schönste Zeit unseres Lebens - Der Film ist eine mitreißende Komödie voller Lebenslust, Charme und Esprit, die auf leichte und amüsante Weise mit der Frage spielt, was das Leben letztlich schön macht.

20:00 - Festung Mark: Die Feuerzangbowle von Heinz Rühmann - Der Filmklassiker "Die Feuerzangbowle" wird zur Vorweihnachtszeit in dem gemütlichen Stübchen der Festung Mark präsentiert!

20:15 - Moritzhof: Auerhaus - Im Auerhaus gründen die vier jungen Freunde Höppner, Frieder, Vera und Cäcilia unter den skeptischen Augen der dörflichen Nachbarn eine Schüler-WG. Die Freunde finden es nämlich furchtbar, dass ihr Leben so durchgeplant erscheint.  

Party/Disco:

17:00 - HOTEL RATSWAAGE: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - RESTAURANT ELBDAMPFER: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Daniel's Wundertüte - DJ Don Krawallo spielt eure Wunschhits (außer Schlager)

19:00 - Flowerpower: Donnerstanz - Hits von Gestern bis Heute mit DJ Don Krawallo

20:00 - Feuerwache: Tango Argentino - Milonga - Tanzabend

... und außerdem:

10:00 - Landeszentrale für politische Bildung: Informationsveranstaltung mit Vorträgen und Workshops - mit den Schwerpunkten Finanzierung und Jugendaustausch

11:00 - Allee-Center: Weihnachtskugel gestalten - Weihnachtskugel mit persönlicher Note gestalten lassen. Es gibt verschiedenen Kugeln zur Auswahl und man kann Motive oder auch Schrift lasern lassen.

11:00 - Bahnhofsvorplatz: WinterWunderLand - Aussteller präsentieren Sortimente aus Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen. Originelle Geschenkartikel und weihnachtliche Accessoires sind genauso vertreten wie nordische Spezialitäten wie Köttbullar, Glög, Schwedenpunsch oder Julmust.

11:00 - Hundertwasserhaus "Die Grüne Zitadelle": Winterzauber der Gemütlichkeit
mit den begehbaren Halbkugeln, Spezialitäten wie Glühnwein, Beat-Burger, Whyskey- und Holunderbratwurst, Grünkohl, Märchen im Innenhof, Musikprogramm (fr/sa) und Magdeburgs höchster Glühweinstand (Hauptturm, samstags)

13:00 - City Carré: Kasper und der Riese - Marionettentheater 

14:00 - Forum Gestaltung: ganz modern - Die Ausstellung widmet sich der Geschichte, den Persönlichkeiten und Arbeiten der ehemaligen Kunst- und Handwerkerschule in deren ehemaligen Hallen heute das Forum Gestaltung ansässig ist. 

15:00 - City Carré: Räuber Schwarzbart - Marionettentheater

16:00 - Nachbarschaftszentrum Neue Wege e.V.: Café für trauernde Menschen - Der Malteser Hilfsdienst e.V. und das Nachbarschaftszentrum Neue Wege e.V. schaffen gemeinsam ein neues Begegnungsangebot für Menschen mit Verlusterfahrungen. Mit dabe sind ausgebildete Trauerbegleiter.; Anm. nicht erforderlich

16:00 - Stadtbibliothek: Leseland DDR - 30 Jahre Friedliche Revolution nimmt die Stadtbibliothek Magdeburg zum Anlass, nach den persönlichen Geschichten hinter besonderen Büchern aus der DDR-Zeit zu fragen und darüber zu diskutieren.

16:30 - Stadtteilbibliothek Sudenburg: Bilderbuchkino in Sudenburg: Das Eselchen und der kleine Engel - Ein kleiner Esel bekommt von seiner Mutter Einschlafgeschichten erzählt. So auch die Geschichte von jener Eselin, die im Stall von Bethlehem das Jesuskind mit seinem Atem wärmte. Als das Eselchen eines Morgens aufwacht, ist seine Mutter verschwunden.

17:00 - City Carré: Hänsel und Gretel - Marionettentheater 

19:00 - Citybüro der Niemann Consulting GmbH: Gut geplant gründen - Im Workshop lernen Existenzgründer Aufbau und Inhalt eines Businessplanes kennen, arbeiten aktiv mit dem CANVAS-Modell zur Entwicklung von Geschäftskonzepten und treffen auf Gleichgesinnte. Kostenfrei und begrenzt auf sechs Personen.; Anm. erford.

19:00 - Sporthalle der Sekundarschule "J.-W.-v.-Goethe": Sport treiben in Gemeinschaft - Volleyball, Badminton und Yoga

19:30 - Kunstwerkstatt: Reisebilder von Bruno Groth - In der Kunstwerkstatt werden weitestgehend unbekannte Arbeiten von Bruno Groth gezeigt. Der Künstler, der im vorigen Jahr verstarb, ist vielen als Keramiker am Bau bekannt. Als solcher hat er Spuren in Magdeburg hinterlassen.