header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

17. November18. November19. November20. November21. November22. November23. November24. November
Veranstaltungen vom Dienstag, 12. November 2019


Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

14:00 - MAGDEBURGER DOM: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

Theater/Kabarett:

10:00 - Puppentheater: Teddy Brumm - Eine einfühlsame Inszenie­rung des Kinderbuch­-Klassikers, die deutlich macht, dass wahre Freundschaft nichts mit äußerer Erscheinung zu tun hat. Ab 3J.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Tacheles! - Tacheles heißt Klartext reden. Unverblümt die Wahrheit aussprechen. Und wenn es eins ist, was Brüder können, dann genau das! Die Beiden sind perfekt eingespielt, verstehen sich blind, improvisieren und setzen ihre Pointen mit bewundernswertem Timing!

20:00 - Moritzhof: Die Sisters of Comedy - Nachgelacht 2019 - Mit Ingrid Wenzel, Ilka Hein, Nele Jäger, Sabine Münz und Gudrun Höpke.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Wir stärken unsre Schwächen - Politisches Kabarett m. Marion Bach, Hans-Günther Pölitz - Es war einmal eine Zeit, in der stand Made in Germany für Qualität. Es ist eine Zeit, in der ist in Germany nur noch die Made drin. Das wurmt. Von der Qualität ist nur die Qual geblieben. 

Kino/Studiofilme:

10:30 - Moritzhof: Das Wunder von Marseille - Unglaubliche wahre Geschichte eines Jungen, der für seinen Traum alles aufs Spiel setzt, mit seinem Vater ins fremde Frankreich geht und zeigt, dass man trotz aller kulturellen Hürden erfolgreich sein kann.

15:30 - Moritzhof: Leonardo: Die Werke - Der Film wirft auch einen neuen Blick auf das Leben von Leonardo da Vinci - auf seinen Erfindungsreichtum, seine skulpturalen Fähigkeiten, seine militärische Weitsicht und seine Fähigkeit, durch das Prisma seiner Kunst zu navigieren.

16:00 - Moritzhof: Porträt einer jungen Frau in Flammen - In wunderschönen Bildern erzählt die renommierte Regisseurin Céline Sciamma eine feine Liebesgeschichte und formt zugleich ein kraftvolles, modernes Statement über die Situation der Frau über die Jahrhunderte hinweg.

17:30 - Moritzhof: Lieber Antoine als gar keinen Ärger - Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune.

18:15 - Moritzhof: Das Wunder von Marseille - Unglaubliche wahre Geschichte eines Jungen, der für seinen Traum alles aufs Spiel setzt, mit seinem Vater ins fremde Frankreich geht und zeigt, dass man trotz aller kulturellen Hürden erfolgreich sein kann.

19:30 - Moritzhof: 2040 - Wir retten die Welt! - Regisseur Damon Gameau macht sich auf die Reise, um herauszufinden, wie die Zukunft im Jahr 2040 aussehen würde, wenn wir einfach die besten Lösungen annehmen würden, die uns zur Verbesserung unseres Planeten zur Verfügung stehen.

19:30 - Forum Gestaltung: Tage der jüdischen Kultur und Geschichte: Die vorletzte Freiheit - Landschaften des Otto Dov Kulka - Filmvorführung und Gespräch mit dem Regisseur; Otto Dov Kulka, Überlebender des Familienlagers Auschwitz-Birkenau & Historiker, behielt die Erinnerungen an seine Kindheit in der Metropole des Todes lange für sich.

20:15 - Moritzhof: Happy Ending - Helle freut sich darauf, dass ihr WorkaholicMann bald in den Rente geht. Doch der hat sich für die Zeit nach dem Arbeitsleben ein Weingut in Österreich gekauft. Die sehr unterschiedlichen Pläne bringen die Ehe des Paares ins Wanken.

Party/Disco:

11:00 - CHICAGO’S: Try a Cock­tail - Je­de Wo­che ei­nen an­de­ren Cock­tail zum Knal­ler­preis von 5 EUR pro­bie­ren.

17:00 - JASMIN LOUNGE: Cocktail-Tag - alle Cocktails für 4,90 EUR

17:00 - HOTEL RATSWAAGE: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - RESTAURANT ELBDAMPFER: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - KARTELL: Cocktail Happy Hour - alle Cocktails zum halben Preis

19:00 - Flowerpower: Musik-Bingo - mit DJane Onanie

23:00 - Studentenclub: Oldie-Disco - mit DJ Tilly

... und außerdem:

10:00 - Stadtteilbibliothek Flora-Park: Der Magdeburger Bahnhofsvorplatz im Wandel der Zeit - Die Ausstellung zeigt die Entwicklung und die Veränderung des Erscheinungsbildes des Magdeburger Hauptbahnhofes und seines Umfeldes von vor über 100 Jahren bis heute anhand einer Vielzahl von Fotografien. 

10:00 - Stadtbibliothek: Kinder haben Rechte - Die Unicef-Ausstellung erläutert die wichtigsten Kinderrechte, zeigt Beispiele wie Kinderrechteverwirktlich werden und wie Kinder und Jugendliche sich in Deutschland für ihre Rechte engagieren können.

16:00 - Stadtbibliothek: Bilderbuchkino: Paco und Knuff - Die Alpakas wünschen Gute Nacht - Geschichten in der Kinoecke mit anschließender Bastelstunde.

16:30 - Landtag: Atem holen unter Wasser – Bilder von Wiebke Kühlmann - Sand- und Specksteinskulpturen gehören genauso zum Repertoire der Berlinerin wie die Acryl- und Aquarellmalerei. 

16:30 - Stadtteilbibliothek Reform: Das besondere Bilderbuchkino: So schön ist der Herbst - Mama Eichhörnchen überrascht ihre Kinder mit drei warmen, roten Pullovern. Gewärmt machen sich die drei Hörnchen auf die Pirsch durch den farbenprächtigen Herbstwald. Sie besuchen eine Pilzfamilie, treffen den Bären und erleben den Sonnenuntergang.

18:00 - Sternbrücke: AOK-Laufschule mit Ralf Eger - Der Laufexperte erklärt u.a., wie man Lauffehler vermeiden kann und führt unter fachlicher Anleitung an den Laufsport heran.; kostenfrei

18:00 - Flurgalerie Eisenbart: Fabelhafter Realismus - Malerei von Frank Meier

18:30 - Scala Gemeinde: Alphakurs - gemeinsam auf Entdeckertour - Der Alphakurs besteht aus Treffen, in denen es um Jesus geht. Auch und gerade heutzutage eine umstrittene Person, ein umstrittenes Thema. Im Kurs gibt es beim gemeinsamen Essen die Möglichkeit Fragen zu stellen, und in Austausch zu kommen.

19:30 - Stadtbibliothek: Private Träume und gesellschaftliche Normen - Tobias von Elsner entdeckt vier Klassiker der DDR-Literatur neu und lädt zur Diskussion darüber ein.

20:00 - Riff: Nerd Nite 2019 - Vortragende stellen Bereich vor, in dem sie Experte sind.; mit Katherina Holstein "Open nets and open spaces" (engl.), Sebastian Heerwald "Klettern, draußen ist's anders!", Asema Hassan "Using Artificial Intelligence for Interactive Media" (engl.)