header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

19. September20. September21. September22. September23. September24. September25. September26. September
Veranstaltungen vom Dienstag, 17. September 2019

Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

14:00 - MAGDEBURGER DOM: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

Theater/Kabarett:

19:00 - Forum Gestaltung: Faust – Der Tragödie erster Teil - der Bühnenklassiker von Johann Wolfgang von Goethe in der Inszenierung der Kammerspiele Magdeburg

20:00 - Festung Mark: Comedy Lounge im September - Hier treffen Newcomer auf Vollprofis, Spaß auf Wahnsinn und das Lach auf die Muskeln! Denn die Comedy Lounge bietet Anfängern eine Möglichkeit, ihr Talent zu entfalten.; mit dabei: Jens Heinrich Claassen, Thomas Jurisch, Marvin Osterhof

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Wir stärken unsre Schwächen - Politisches Kabarett mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz - "Unsere Stärke ist es, Kabarett zu machen. Politisch-satirisches. Und auch noch aktuell." 

Kino/Studiofilme:

10:30 / 20:15 - Moritzhof: Mein Leben mit Amanda - David führt ein sorgloses Single-Leben, schaut ab und zu bei seiner Schwester und deren Tochter Amanda vorbei und hat ein Auge auf die Nachbarin geworfen. Doch dann muss David die Verantwortung für Amanda übernehmen, die einen ganz eigenen Kopf hat.

16:15 - Moritzhof: Und wer nimmt den Hund? - Nach vielen Ehejahren geht die Ehe von Doris und Georg in die Brüche. Letzterer beginnt sogar eine Affäre mit der jungen Doktorandin Laura. Vorbei ist die Illusion des Bilderbuchpaares.

17:00 - Moritzhof: Ein leichtes Mädchen - Naïma hat gerade ihren Schulabschluss in der Tasche, weiß damit aber nicht so recht was anzufangen. Der Einfluss ihrer Cousine Sofia sorgt dafür, dass Naïma Bekanntschaft mit der Wohlstandsgesellschaft macht, in der selbst Gefühle käuflich sind. 

17:30 - Moritzhof: Die Wurzeln des Glücks - Der eigensinnige New Yorker Arzt Harry Rosenmerck stellt das ohnehin bereits verkorkste Gefühlsleben seiner Familie noch einmal so richtig auf den Kopf: Er lässt sein bisheriges Leben hinter sich, um Schweine im Heiligen Land zu züchten.

18:00 - Moritzhof: Idioten der Familie - Kammerspiel zwischen fünf Geschwistern auf engstem Raum, bei dem sich die Geschwister im größten Durcheinander näher kommen als je zuvor.

19:00 - Moritzhof: Synonymes - Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue Wurzeln zu bilden. Der Versuch, zu sich selbst zu finden, weckt böse Geister und existenzielle Abgründe tun sich auf.

19:30 - Moritzhof: Der Honiggarten - Das Geheimnis der Bienen - Die junge Ärztin und Bienenzüchterin Dr. Jean Markham kehrt in ihre Heimat zurück, um die Praxis ihres Vater zu übernehmen und verliebt sich dort in Lydia. Doch das spießbürgerliche Umfeld ist noch nicht bereit für eine Liebe zweier Frauen.

Party/Disco:

11:00 - CHICAGO’S: Try a Cock­tail - Je­de Wo­che ei­nen an­de­ren Cock­tail zum Knal­ler­preis von 5 EUR pro­bie­ren.

17:00 - JASMIN LOUNGE: Cocktail-Tag - alle Cocktails für 4,90 EUR

17:00 - HOTEL RATSWAAGE: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - RESTAURANT ELBDAMPFER: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Studi-Party mit DJane Onanie

19:00 - KARTELL: Cocktail Happy Hour - alle Cocktails zum halben Preis

23:00 - Studentenclub Baracke: Oldie-Disco mit DJ Else

... und außerdem:

14:00 - Flugplatz: Abenteuer-Hüpfburgen-Tage - über 20 Attraktionen, mit Hüpfburgen, Riesenrutsche, Kinder-Autorennbahn und Hindernis-Parcour.

14:00 - AMO: Musik am Nachmittag - Konzert mit klassischer Musik bei Kaffee und Kuchen - Dankeschön des Stifters an die Generation, die unverschuldet die Hauptlast des Zweiten Weltkrieges und die Entbehrungen der Nachkriegszeit zu tragen haben.

16:00 - Stadtbibliothek: Bilderbuchkino - Immer dienstags gibt es Geschichten in Wort und Bild in der gemütlichen Kinoecke auf der Familienetage - mit anschließender Bastelstunde zum Thema des Kinderbuches. Diesmal wird das Buch "Das nächste Mal, wenn du verreist" vorgestellt.

17:00 - Gruson-Gewächshäuser: Ausstellungseröffnung: Afrika - ein Kontinent, viele Gesichter - Die Bilder von Gisela Tegtmeier vermitteln einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Natur Afrikas. Dabei stehen nicht die „big five“ nicht im Vordergrund, sondern die Vogelwelt und die Landschaften.

17:00 - Gruson-Gewächshäuser: Nachts im Gewächshaus - Bei Dunkelheit sorgen Kakteen und Palmen für eine besonders geheimnisvolle Atmosphäre. Besucher können mit oder ohne Taschenlampe auf eigene Faust die Geheimnisse der exotischen Pflanzenwelt erkunden.; 3,50 €

18:00 - Sternbrücke: AOK-Laufschule mit Ralf Eger - Der Laufexperte erklärt u.a., wie man Lauffehler vermeiden kann und führt unter fachlicher Anleitung an den Laufsport heran.; kostenfrei

18:00 - Universitätsbibliothek: Bücher für die Front - Feldpostreihen des Zweiten Weltkriegs - Die von Germanistik-Studierenden der OVGU konzipierte Ausstellung zeigt ausgewählte Buchreihen der Ute-und-Wolfram-Neumann-Stiftung, die während des Zweiten Weltkriegs veröffentlicht wurden. Darunter finden sich manche ,Feldpostausgaben'.

19:30 - Stadtbibliothek: Lesekonzert: "Clara & Robert - Briefe einer Liebe" - Dieser berührende Briefwechsel illustriert eindringlich die die innige Zuneigung beider, aber auch die Schwierigkeiten und das Leid, das es zu überwinden galt, weil Clara´s Vater Friedrich Wieck sich gegen die Verbindung beider stellte.

....