header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
md 1339020

Reise-News: Ferienanlage „Frei wie der Wind“ entsteht auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Donnerstag, den 26. November 2020

Chalets, Glamping-Zelte und Reitanlage gehören zur neuen Anlage im Ostseebad Dierhagen

Unter dem Titel „Frei wie der Wind“ entsteht im Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst eine neue Ferienanlage. Auf insgesamt 80.000 Quadratmetern besteht diese aus elf Chalets für zwei bis vier Personen in unmittelbarer Nähe zur Ostsee, 32 luxuriösen, so genannten Glamping-Zelten, die an afrikanische Lodges oder arabische Beduinenzelte erinnern, einem Restaurant im reetgedeckten Fachwerkhaus sowie einer Reitanlage. Von dort aus werden geführte Strandausritte angeboten. Zudem können Gäste ihr eigenes Pferd mitbringen oder Reitstunden nehmen. 

Der Name der Anlage soll laut Eigentümer Frank Bremer darauf verweisen, was Gäste hier erwarten können: Weite und Offenheit abseits des Touristen-Mainstreams. Sowohl hinsichtlich der verwendeten Baumaterialien als auch im Hinblick auf die Energieversorgung setzt Bremer auf Nachhaltigkeit. So kommt zertifiziertes Vollholz zum Einsatz, geheizt wird mit nicht fossilen Brennstoffen und im Restaurant kommen regionale Zutaten auf den Tisch. Die Eröffnung ist für die Saison 2021 geplant. Zu Beginn des Jahres 2021 können Interessierte auf der Seite www.freiwiederwind.com ihren Urlaub buchen.

Foto: Visualisierung eines Chalets der Ferienanlage „Frei wie der Wind“, © Frei wie der Wind