header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
SAN Wirtschaft

Baugewerbe als Umsatztreiber im Handwerk

Dienstag, den 12. März 2019


Das Jahr 2018 brachte für Sachsen-Anhalts Handwerker ein Umsatzplus von 2,2 % gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. Die Beschäftigtenzahl lag im Jahresdurchschnitt um 0,2 % unter dem Niveau des Vorjahres. Diese Aussagen traf das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt anhand aktueller Auswertungen für das zulassungspflichtige Handwerk.

Dabei erwies sich das Baugewerbe als entscheidender Umsatztreiber. Im Bauhauptgewerbe betrug das Umsatzplus 4,9 % und im Ausbaugewerbe 3,0 %. Ebenfalls positive Wachstumsraten im Umsatz konnten die Handwerke für den gewerblichen Bedarf (+1,9 %) sowie das Kraftfahrzeuggewerbe und das Gesundheitsgewerbe (jeweils +1,5 %) verzeichnen.

Bei den Handwerken für den privaten Bedarf stagnierten die Umsatzzahlen. Deutlich sinkende Umsätze musste das Lebensmittelgewerbe mit -3,6 % im Vergleich zum Vorjahr registrieren.