header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Irische Lasagne.11.01.19

Rezept des Tages: „IRISCHE RINDFLEISCH LASAGNE“. Würzig und lecker, nur mit Rindfleisch!

11. Januar 2019

Zutaten für 4 Portionen:


2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

3 bis 4 Esslöffel feines Speiseöl

500 Gramm Rinderhackfleisch

125 ml Rotwein

2 Dosen geschälte und gestückelte Tomaten, jeweils à 425 Gramm

Salz

Pfeffer

Zucker

1 Teelöffel getrockneter Oregano

1 Becher/ Päckchen Béchamelsoße, ca. 250 Gramm

5 Esslöffel Milch

250 Gramm Mozzarella

50 Gramm Parmesan

8 fertige Scheiben Lasagnebla?tter

 

Zubereitung:

 

Die Zwiebeln und Knoblauch abpellen und fein würfeln. 2 Esslöffel Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig, leicht hellbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und weitere 2 Minuten mitbraten. Mit dem Rotwein ablöschen. Dann die Tomaten zugeben, alles kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Oregano nach eigenem Geschmack würzen und zur Seite stellen.

 

Die Béchamelsoße mit Milch verrühren. Den Mozzarella würfeln und den Parmesankäse fein reiben.

 

Eine Auflaufform von ca. 20 mal 20 Zentimeter mit etwas Öl einfetten. 4 Esslöffel der Hackfleischsoße in der Form verteilen. 2 Lasagneblätter darauflegen. 1/4 der restlichen Soße und je 1/4 Bechamelsauce, Mozzarella und Parmesan auf den Lasgneblättern verteilen. Die restlichen Zutaten genauso einschichten.

Zum Schluß mit etwas Parmesan bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (keine Umluft verwenden) auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Dazu passt ein frischer Salat und ganz nach irischer Art, eventuell ein paar Pommes Frites!