header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 bundespolizei

Sachsen-Anhalt-News: BPOLI MD: Bundespolizei bringt Chihuahua zurück

Dessau/Magdeburg (ots)

Am Sonntag, den 10. November 2019, gegen 19:00 Uhr übergaben Bundespolizisten einen kleinen Chihuahua wohlbehalten ihren Besitzern zurück. Was war geschehen? 

Das Pärchen war mit ihrem Hund und Reisegepäck in einer Regionalbahn nach Magdeburg unterwegs. Bei einem Zughalt in Dessau stiegen die Beiden kurz aus dem Zug. Dieser Moment reichte aus, die Bahn schloss die Türen und fuhr weiter. In dem Zug befanden sich neben dem Gepäck jedoch auch der kleine Hund der Beiden. Völlig aufgelöst nahmen sie Kontakt mit der Bahn auf, die wiederum die Bundespolizei informierte.  Das Pärchen setzte sich in ein Taxi und fuhr nach Magdeburg. Hier hatten die Bundespolizisten den kleinen Hund und das Reisegepäck bereits aus der Regionalbahn geholt und in Obhut genommen. Überglücklich mit Tränen in den Augen übernahm das Pärchen in Magdeburg ihren kleinen Liebling und das Gepäck.