header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
index

Sachsen-Anhalt-News: Reifenplatzer - 54-jährige Fahrzeugführerin überschlägt sich mit Auto auf der A 2

Autobahn - Polizeirevier BAB / SVÜ Börde - Hohenwarsleben, den 21. Oktober 2019

20.10.2019, 12:50 Uhr, BAB 2 Fahrtrichtung Berlin, auf Höhe der Ortslage Schopsdorf

Glück im Unglück hatte eine 54-jährige Fahrzeugführerin aus Minden als diese mit ihrem PKW Toyota die BAB 2 in Fahrtrichtung Berlin befuhr. Auf Höhe der Ortslage Schopsdorf platze am Fahrzeug der hintere rechte Reifen. Dadurch verlor die Fahrzeugführerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge  überschlug sich das Fahrzeug mehrmals, durchbrach einen Wildzaun und kam im angrenzenden Waldstück zum Stehen kam. Die Fahrzugführerin konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien. Sie wurde durch eintreffende Rettungskräfte vor Ort behandelt und im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der PKW erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden und wurde durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen geborgen.

Für den Zeitraum der Rettung, Bergung und Verkehrsunfallaufnahme musste die BAB 2 in Fahrtrichtung Berlin für ca. 1 Stunde gesperrt  werden. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Foto von Autobahn - Polizeirevier BAB / SVÜ Börde