header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizei Schriftzug

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Salzlandkreis: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Personen

Dienstag, den 1. September 2020


Am 01.09.2020 gegen 14:40 Uhr befuhr ein 53-Jähriger Fahrzeugführer aus Gernrode mit seinem Kleintransporter die L 85 aus Richtung Aschersleben kommend in Richtung Hoym. Kurz vor dem Abzweig in Richtung Frose geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Pkw eines 35-Jährigen Fahrzeugführers aus Blankenburg/Harz zusammen.

Beide Unfallbeteiligte wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Der 53-Jährige Fahrzeugführer konnte nur noch tot durch die Freiwillige Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Nach intensivmedizinischer Versorgung durch die Rettungskräfte erlag auch der 35-Jährige Fahrzeugführer aus Blankenburg/Harz an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. An beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Aufgrund der Einsatzmaßnahmen musste die L 85 zwischen den Ortslagen Aschersleben und Hoym voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert vermutlich noch bis in die Abendstunden an.