header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2020 03 20 13.33.57

Für den Landkreis Börde wurden heute 49 neue Infektionen amtlich registriert

Mittwoch, den 24. März 2021

Laborbestätigte Infektionen (seit 09.03.2020) insgesamt: 4.303 Personen (Quelle Landkreis Börde)

Weitere Angaben / Quelle Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration (Stand 23. März 2021, 13:47 Uhr)

Anzahl der derzeit Infizierten: 297

Verstorbene Personen: 117

7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Börde: 109,41

Impfstatus Landkreis Börde / Erstimpfungen: 14.428 (Sachsen-Anhalt 196.406)

Impfstatus Landkreis Börde / Zweitimpfungen: 4.359 (Sachsen-Anhalt 80.509)

 
Alle gebuchten Impftermine (auch am 1. April 2021 / Gründonnerstag) im Impfzentrum Haldensleben sowie beim dezentralen Impfen (am 1. April in Oschersleben, Barleben und Oebisfelde) finden wie geplant statt

Zwischenzeitlich hatte der Beschluss der Konferenz der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten vom 22. März 2021 für "Unklarheiten" über den Status des Tages "Gründonnerstag / 1. April 2021" (geplant war ein Feiertag) gesorgt. Eine entsprechende Bundesverordnung war angekündigt.

Nach der heutigen Konferenz ist klar, der Tag bleibt ein "Normaler Werktag".

Alle bis 1. April 2021 gebuchten Impftermine im Impfzentrum Haldensleben sowie beim dezentralen Impfen (auch am 1. April 2021 in Oschersleben, Barleben und Oebisfelde) finden wie geplant statt. Zudem bleibt anzumerken, am 1. April wäre auch geimpft worden, wenn der Tag den Status "Feiertag" behalten hätte.