header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Freitag, den 28. Juni 2019


Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Auf der B 245a zwischen Hohnsleben und Harbke kam es am 27.06.2019 gegen 08:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die 64-jährige Fahrerin eines PKW VW befuhr die L 245a und überholte einen PKW und einen LKW. Aufgrund des Gegenverkehrs versuchte sie, den Überholvorgang zügig zu beenden und scherte dabei zu zeitig wieder nach rechts auf ihre Fahrbahn ein, wobei sie jedoch den LKW streifte. In der Folge geriet das Fahrzeug ins Schleudern, woraufhin es nach rechts von der Fahrbahn abkam und am angrenzenden Zaun stehenblieb. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt und musste vor Ort ambulant behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Ein 61-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Toyota befuhr in Colbitz die Südstraße und wollte auf ein Firmengelände fahren. Dabei verpasste er die Einfahrt und hielt an. Der nachfolgende 20-jährige Fahrzeugführer bemerkte dies und stoppte dahinter. Um in die Einfahrt zu gelangen, setzte der Fahrer des Toyota zurück und stieß mit dem hinter ihm stehenden Fahrzeug zusammen. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.