header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Bodensee 27f

Reise-News: Kulturschätze vor Seekulisse – Viele kulturelle und kulinarische Highlights

27. November 2021

Foto: Die Langenargener Hafenfeste finden von Juni bis August statt und verwöhnen Besucher mit Live-Musik und regionalen Köstlichkeiten

In Langenargen gibt es neben Theater-Festspielen, Schlosskonzerten und Hafenfesten viele kulturelle und kulinarische Highlights zu entdecken

(epr) Vor der malerischen Kulisse des Bodensees kommen nicht nur Frischluftfans beim facettenreichen Outdoor-Angebot zu Wasser und zu Lande auf ihre Kosten – auch in puncto Kultur und Kulinarik hält das Lieblingsfleckchen Langenargen im Dreiländereck Österreich-Deutschland-Schweiz viele Schätze bereit.

Das traditionsreiche Museum, der historische Veranstaltungsort Münzhof, das Kavalierhaus oder die prächtige Barockkirche St. Martin sind nur einige Schmuckstücke, die der anerkannte Erholungsort zu bieten hat. Ein besonderes Juwel ist das erhabene Schloss Montfort, das bereits auf 50 Jahre voller hochwertiger Kulturveranstaltungen zurückblickt und als eindrucksvolle Bühne für die weit über die Region hinaus bekannten Langenargener Schlosskonzerte fungiert.

Die jährlichen Langenargener Festspiele garantieren mit ihren abwechslungsreichen Theaterveranstaltungen eine gefühlvolle Mischung aus Abenteuer, Mut, Liebe und Tragik, z. B. als Abendstück mit Shakespeares Klassiker „Romeo & Julia“ oder als Familienstück mit Mark Twains „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“. Im idyllischen Gemeindehafen finden zudem jährlich von Juni bis August die Langenargener Hafenfeste statt, die in kürzester Zeit zu einer der beliebtesten Veranstaltungen bei Einheimischen und Besuchern avanciert sind: Mit Blick auf die umliegenden Berge, den glitzernden See und Schloss Montfort genießt man bei stimmungsvoller Live-Musik erlesene kulinarische Köstlichkeiten aus der Region.

Ein weiteres Highlight bildet das jährliche viertägige Uferfest, dass die Uferpromenade in eine bunte Mischung aus Kultur, Kulinarik und Unterhaltung verwandelt und den Himmel beim Klangfeuerwerk mit tausend Farben sprenkelt. Mehr Informationen zum Veranstaltungsprogramm unter www.langenargen.de.

 

Text / Foto: epr/Amt für Tourismus, Kultur und Marketing/©Andy Heinrich