header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
mascarpone himbeerbecher.jpg 13

Rezepttipps-News: „MASCARPONE HIMBEERBECHER“. Ein Vanille-Pudding mit Mascarpone und pürierten Himbeeren!

13. Oktober 2021

Zutaten für 4 - 6 Portionen:

Pudding

1 Pck. Dr. Oetker Gala Puddingpulver Bourbon-Vanille

50 g Zucker

450 ml Milch

250 g Mascarpone

Himbeersoße

250 g Himbeeren frisch oder tiefgekühlt

40 g Zucker

Zum Bestreuen:

etwas Puderzucker


Zubereitung:

Vanille-Pudding kochen

Puddingpulver mit Zucker mischen und nach und nach mit mind. 6 EL von der kalten Milch gut verrühren. Übrige Milch aufkochen, vom Herd nehmen, angerührtes Pulver mit einem Schneebesen einrühren. Pudding unter Rühren mind. 1 Min. kochen. Pudding in eine Schüssel füllen und mit Frischhaltefolie, direkt auf den heißen Pudding, belegen, damit sich keine Haut bildet. Pudding erkalten lassen.

Himbeersoße zubereiten

Himbeeren verlesen, 4-6 Beeren beiseitelegen, die übrigen mit dem Zucker pürieren.

Erkalteten Pudding mit einem Schneebesen kräftig durchrühren, Mascarpone unterrühren.

Pudding und Himbeersoße abwechselnd in Gläser schichten und mit Himbeeren garnieren.

Dessert bis zum Verzehr kalt stellen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Kann auch mit tiefgekühlten Himbeeren zubereitet werden. Die Himbeeren auftauen lassen und den Saft mitverwenden!


Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG