header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
knusper honey toertchen.jpg 8

Rezepttipps-News: „HONEY TÖRTCHEN“. Knusprige und fruchtige Törtchen ohne Backen mit Sahne!

8. Juni 2021

Zutaten für etwa 5 Stück:

Für das Backblech oder ein großes Brett

5 Dessertringe (etwa Ø 7 cm)

Backpapier

Crunch-Boden:

100 g Zartbitterschokolade

100 g Dr. Oetker Vitalis Knuspermüsli Honeys

Belag:

200 g kalte Schlagsahne

2 Btl. Dr. Oetker Gelatine fix

400 g angedickte Wild-Preiselbeeren

1 TL Zitronensaft


Zubereitung:

Backpapier auf ein Backblech oder ein Brett legen und 5 Dessertringe daraufstellen.

Crunch-Boden

Schokolade grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Die Knusper Honeys mit einem Esslöffel unter die Schokolade rühren. Die Masse gleichmäßig in den Dessertringen verteilen und mit dem Löffelrücken gut andrücken. Die Böden etwa 30 Min. kalt stellen, anschließend mit einem Messer die Ringe vorsichtig lösen, aber noch nicht entfernen.

Belag

Sahne mit 1 Beutel Gelatine fix nach Packungsanleitung steif schlagen. 100 g von den Wild-Preiselbeeren und den Zitronensaft unter die Sahne rühren. Den Sahnebelag auf den Müsliböden verstreichen. Übrige Preiselbeeren und den zweiten Beutel Gelatine fix in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) 1 Min. aufschlagen. 

Die Fruchtmasse auf dem Sahnebelag glatt verstreichen. Die Törtchen mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Die Törtchen von dem Papier lösen, die Dessertringe ebenfalls vorsichtig lösen und entfernen.

Nach Belieben den Rand der Törtchen mit Knusper Honeys einstreuen.


Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG