header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Freitag, den 4. Juni 2021


Fahren ohne Fahrerlaubnis

03.06.2021, Genthin, 11:00 Uhr

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle hielten Polizeibeamte einen 40-jährigen Fahrer eines Peugeot an und kontrollierten diesen. Dabei gab der Fahrer dann an, dass er sich nicht im Besitz einer gültigen Fahrererlaubnis befindet. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt verboten und Anzeige erstattet. Das Fahrzeug wurde durch eine Verwandte abgeholt.


Geschwindigkeitskontrollen

03.06.2021, Genthin, 12:30 Uhr

Am gestrigen Tag wurde in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr in der Brandenburger Straße in Genthin eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. So wurde die Geschwindigkeit von 75 Fahrzeugen gemessen. Es konnten zwei Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden.

 
Fahrt unter Drogeneinfluss

03.06.2021, 18:45 Uhr, Möckern OT Stegelitz

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Osterbruch in Stegelitz wurde gegen 18:45 Uhr ein 23-Jähriger Fahrzeugführer eines Pkw BMW kontrolliert. Ein Atemalkoholtest war negativ, zudem wurde ein Test auf Drogen auf Grund der Ausfallerscheinungen durchgeführt, dieser war positiv. Bei dem Fahrer wurde eine freiwillige Blutentnahme durchgeführt, Anzeigen erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

Wie es der Zufall will, wurde derselbe Fahrer um 20:30 Uhr erneut mit einem Pkw fahrend um 20:30 Uhr in Stegelitz festgestellt. Es wurde wieder eine Blutprobenentnahme durchgeführt und wieder eine Anzeige erstattet. Es wurde wieder die Weiterfahrt untersagt.


Fahrt ohne Fahrerlaubnis

04.06.2021, 00:25 Uhr, Genthin

Während der Streifentätigkeit fiel den Polizeibeamten ein Fahrer mit einem Elektroroller in der Uhlandstraße in Genthin auf, welcher ohne Helm fuhr. Bei der Kontrolle konnte der 44-Jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis vorliegen. Er gab an, dass er für diesen Roller keine Fahrerlaubnis braucht, da dieses nur 20 km/h fährt. Der Fahrer hatte sich jedoch geirrt, da der Roller 45 km/h fuhr. Der Roller wurde sichergestellt und Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gefertigt.