header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Baseball

Baseball-Saison 2020 startet für Magdeburg Poor Pigs

Donnerstag, den 6. August 2020

Von Tobias Bäthge

Am Sonntag ist es soweit: Der Magdeburger Baseball- und Softballverein startet in eine neue und unter Einfluss der Corona-Pandemie deutlich verkürzte Saison. Wie auch schon 2019 werden die Poor Pigs in der überregionalen Verbandsliga Berlin/Brandenburg spielen. War ursprünglich ein Saisonstart im April geplant, werden die fünf Mannschaften nun von August bis Oktober einen kurzen Wettkampfbetrieb organisieren.

Ein Ziel dieser im letzten Jahr erstmal erfolgreich durchgeführten überregionalen Verbandsliga ist die Verringerung der hohen spielerischen Unterschiede zwischen unterklassigen Ligen und den Bundesligen. Neben den Poor Pigs werden aus dem Mitteldeutschen Verband auch die Dresden Dukes wieder in der Liga spielen. Die weiteren Teams stammen mit den Skylarks, Wizards und Sluggers 2 allesamt aus Berlin. Aufgrund der speziellen Umstände in diesem Jahr wird aber am Saisonende kein Ligameister gekürt werden.

Stattdessen werden wohl alle Mannschaften die bevorstehenden Ligaspiele nutzen, um neuen und jungen Spielern Einsatzchancen zu geben. Auch die Poor Pigs wollen so für die ein oder andere Überraschung sorgen. Insbesondere bei den Spielen vor eigenem Publikum, das sich an entsprechende Hygieneauflagen halten muss, auf dem Sportkomplex „Tonschacht“ in Westerhüsen soll der Heimvorteil in Siege umgemünzt werden.

Zum ersten Saisonspieltag sind am 9. August ab 12:00 Uhr die Berlin Wizards in Westerhüsen zu Gast. Eine Woche später empfangen die Elbestädter dann die Berlin Skylarks.