header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
heuteabend1

Freizeit-News: Heute Abend in Magdeburg

Veranstaltungen in Magdeburg am 29. Januar 2020

13. Januar bis 15. Februar 2020 - City Carré: World Press Photo 2019 - erschütternd, tragisch oder einfach nur schön - die renommierteste Fotoschau der Welt kürte weltbeste Pressefotos von Fotografen aus aller Welt 

Kabarett/Theater:

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Reiß aus, Vernunft! - Duoprogramm mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz: Die Unvernunft tritt einen gewaltigen Siegeszug an! Die sogenannten vielen „Unvernünftigen“ sind mit den sogenannten immer weniger werdenden „Vernünftigen“ im ständigen Clinch. 

20:00 - Theater an der Angel: Die Acht Millionäre - Eine Kriminalkomödie von Robert Thomas mit dunklen Gestalten, komischen Situationen, spannenden Aktionen und psychologischen Momenten.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Wir stärken unsre Schwächen - Politisches Kabarett m. Marion Bach, Hans-Günther Pölitz - Es war einmal eine Zeit, in der stand Made in Germany für Qualität. Es ist eine Zeit, in der ist in Germany nur noch die Made drin. Das wurmt. Von der Qualität ist nur die Qual geblieben.   

Kino/Studiofilme:

17:00 - Moritzhof: Das Vorspiel - Die Geigenlehrerin Anna Bronsky bereitet ihren Schüler Alexander aufopferungsvoll auf die Zwischenprüfung vor und vernachlässigt dabei ihre eigene Familie. Am Tag der entscheidenden Zwischenprüfung kommt es allerdings zu einem folgenschweren Unglück.

17:30 / 19:30 - Moritzhof: Jojo Rabbit - In der Zweiten-Weltkrieg-Satire wird das Weltbild eines einsamen deutschen Jungen auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter auf ihrem Dachboden ein jüdisches Mädchen versteckt.

18:15 - Moritzhof: Das geheime Leben der Bäume - Verfilmung des gleichnamigen Buches von Peter Wohlleben, der als Beamter in der Landesforstverwaltung arbeitete, eher er sich von den Ketten der Verwaltung löste, einen Buchenwald unter Schutz stellte und eine Waldakademie gründete.

19:00 - Moritzhof: Vom Giessen des Zitronenbaums - Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleimann los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit. Kaum jemals hat sich die Erschütterung eines Beobachters so leichtfüßig in einer Komödie der Irrungen Ausdruck verschafft. 

20:15 - Moritzhof: Die Wütenden - Les Misérables - Bei seinem ersten Einsatz spürt der Polizist Stéphane die Spannungen in Montfermeil wo es ständig zu Auseinandersetzungen zwischen Gangs und Polizei kommt. Hier herrschen eigene Regeln und die Kollegen überschreiten selbst die Grenzen des Legalen.

Party/Disco:

17:00 - HOTEL RATSWAAGE: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - RESTAURANT ELBDAMPFER: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - MOONLIGHT: Cocktail Tag - Immer mittwochs gibt’s alle Cocktails für nur 3,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Studi-Party mit DJ Don Krawallo

... und außerdem:

29.01.2020 - 02.04.2020 Flurgalerie Eisenbart: Spaziergang vom Herrenkrugpark zum Dom - Fotografien von Erika Sander

18:00 - Volksbad Buckau: Frauenerzählsalon - Zum Thema Wende und Wiedervereinigung

18:00 - Hegel-Gymnasium: Informationsabend zum Volksbegehren - Thema: Mangel beenden - unseren Kindern eine Zukunft geben - neben Erläuterungen zum Ablauf des Volksbegehrens gibt es im Anschluss die Möglichkeiten weitere Fragen zu stellen; Aula

19:00 - Evangelische Studierendengemeinde: Darf ich bitten! - Tanzabend mit Manuela Kupfer - Tanzen lernen für Anfänger

19:15 - Mangalayoga: Meditation - MAM MantraAtemMeditation mit Mangala, bitte anmelden: 0391 5557613

20:15 - Thalia im Allee-Center: Autorenlesung - Frank Goldammer "Juni 53" - Der 5. Fall für Max Heller - Der Alltag in der jungen DDR - ist beschwerlich, die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst, und die Zahl derer, die das Land verlassen, steigt. Auch Max und Karin Heller erwägen die Flucht in den Westen.; 7 EUR