header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
ostsee resort damp wiederer ffnung des hotels am 15 mai

Reise-News: Ostsee Resort Damp: Wiedereröffnung mit neuen Namen "Ostseehotel Midgard"

Dienstag, den 28. Januar 2020

Nach siebenmonatiger Sanierung feiert das Ostseehotel Damp am 15. Mai 2020 seine Wiedereröffnung: umgestaltet zum Wikinger-Themenhotel, unter seinem neuen Namen "Ostseehotel Midgard" und auf Vier-Sterne-Superior-Niveau.

Es gleicht einer Reise in eine andere Welt - denn mit Betreten der Lobby beginnt das Abenteuer "Wikinger". Holz und warme Erdtöne prägen die neue Optik des Ostseehotel Midgard im Ostsee Resort Damp. Die Andeutung eines Wikingerdorfs und eines Dorfplatzes mit einem kolossalen Baum komplettieren den Eindruck, die Welt der Nordmänner betreten zu haben. In jeder Etage folgt man ihnen auf ihrer Reise. Landkarten, Wandmalereien, Sternbilder und speziell angefertigte Teppiche lassen den Betrachter immer tiefer in die Seefahrten der Wikinger eintauchen. Angekommen im Hotelzimmer setzt sich - je nach Kategorie - das Erlebnis rund um die Normannen unterschiedlich intensiv fort und verspricht Urlaubern und Geschäftsreisenden gleichermaßen einen erlebnisreichen Aufenthalt in einer von Wikingern inspirierten Welt.

Hotelaufenthalt wird zur Reise der Wikinger

Im Frühjahr eröffnet im Ostsee Resort Damp zwischen Flensburg und Kiel ein Wikinger-Themenhotel: Nach knapp siebenmonatiger Sanierung feiert das "Ostseehotel Midgard" am 15. Mai 2020 seine Wiedereröffnung. Mit 401 frisch renovierten Zimmern und Suiten eröffnet das von den Nordmännern inspirierte Hotel auf Vier-Sterne-Superior-Niveau.

Ein Meilenstein in der Geschichte des Ferienresorts

"Wir freuen uns, nach der Sanierung eine neue Ära einzuläuten und unseren Gästen ein neues und modernes Haus zu präsentieren", so Birk Heinrich, Geschäftsführer des Ostsee Resort Damp. "Äußerlich bleiben wir der Damper Skyline treu, im Inneren ändert sich alles: Das Hotel wird zum Wikinger-Themenhotel mit einer Lobby im Wikingerdorf-Stil. Jede Etage ist einem Land zugeordnet und das Wikingerthema wird in den Komfort-, Superior-, Twinbettzimmer und Familiensuiten gekonnt und sehr individuell aufgegriffen."

Traumlage mit Sandstrand, blauem Meer und ganz viel Grün

Das Ostseehotel Midgard hat mehr als 400 exklusive Zimmer und Familiensuiten, jedes davon frisch renoviert, modern und mit höchstem Komfort ausgestattet. Dazu kommen sechs Maisonettesuiten und zwei Panoramazimmer in der zehnten Etage mit Blick auf die Ostsee und umgebende Wiesen und Felder.Die außergewöhnliche Lage direkt an der Ostseeküste mit feinem Sandstrand inmitten der Natur, macht das Resort hoch im Norden Deutschlands so einzigartig.

Zahlen rund um den Bau: Nach der Hotelsanierung sind - laut Planung - u.a. folgende Mengen entsorgt bzw. verbaut worden:

   - ca. 2.200 t Abrissmaterial entsorgt
   - ca. 17.000 m² neue Bodenbeläge verlegt
   - ca. 9.000 m² neue Fliesen geklebt
   - rund 4,2 km Trockenbau-Wände hochgezogen
   - rund 50.000 m² Trockenbau-Gipskartonplatten verarbeitet
   - Ca. 6.700 m² Trockenbau-Decken errichtet
   - Ca. 35.000 m² Wandbeschichtungen aufgetragen
   - Ca. 274 Kilometer Elektroleitungen verlegt 

Fakten "Ostseehotel Midgard":

   - 13 Etagen
   - 409 Hotelzimmer mit insgesamt 888 Betten und 30 komfortablen 
     Schlafcouchen:
   - 69 Twinbettzimmer, ca. 25 oder 31 m², davon 8 
     rollstuhlfreundliche und 35 Zimmer mit zusätzlicher Schlafcouch 
     (Zusatzbett)
   - 149 Komfortzimmer, ca. 25 m², davon 44 mit Verbindungstür
   - 148 Superiorzimmer, ca. 31 m²
   - 35 Familiensuiten, ca. 53 m²
   - 6 Maisonettesuiten, ca. 34 m²
   - 2 Panoramazimmer, ca. 32 m² 

Foto: Ab dem 15. Mai heißt es: Einchecken bei den Wikingern (Bild Planung). Quelle: "obs/Ostsee-Holstein-Tourismus e.V./Ostsee Resort Damp"