header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 9. Januar 2020


Fahrradfahrerin angefahren

Bismark, 08.01.2020, 14:40 Uhr

Ein 74-jähriger Citroen-Fahrer wollte in der Wartenberger Chaussee den Parkplatz des Edeka-Marktes in Richtung Wartenberg verlassen. Dabei übersah er eine 70-jährige Radfahrerin, welche auf den Parkplatz abbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß stürzt die Radfahrerin und verletzt sich leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, die Frau kam ins Krankenhaus.


Alkoholgeruch bei der Fahrerin

Havelberg, 08.01.2020, 18:58 Uhr

Einen Pkw Suzuki mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern stoppten Polizisten im Birkenweg. Alkoholgeruch in der Atemluft der 39-jährigen Havelbergerin brachte die Beamten auf einen Test. Dieser Test ergab 0,87 Promille. In der Dienststelle musste die Frau noch eine gerichtsverwertbarere Atemprobe abgeben. Diese ergab am Ende 0,9 Promille Atemalkohol. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt erstmal untersagt.

 
Mit der rüden Fahrweise aufgefallen

Stendal, 08.01.2020, 19:58 Uhr

Im Rahmen der Streifentätigkeit fiel den Polizeibeamten ein Pkw-Fahrer in der Röxer Straße und anschließend in der Bahnhofstraße auf. Der Fahrer überholte in den Straßen mehrere Pkw sehr schnell. Als die Polizeibeamten den VW stoppten, mied der 28-jährige Stendaler jeglichen Augenkontakt und wirkte sehr nervös. Nach einigem Zögern puste er dennoch in den Alkoholtester. Das Ergebnis von 1,63 Promille war dann deutlich. Eine Blutprobe und den Führerschein musste der Mann abgeben, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

 
Drogen und Baseballschläger im Straßenverkehr

Stendal, 08.01.2020, 22:45 Uhr

Die Kontrolle eines VW am Abend im Haferbreiten Weg entwickelte sich im Laufe zu einem Volltreffer. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der 23-jährige Stendaler Drogen konsumiert hatte. Der Test wies den Konsum aus. Im Pkw und der Wohnung wurden die Beamten noch fündig. Mehrere Gramm Cannabis, fast 60 Gramm Amphetamine  und einige Gramm LSD wurden gefunden. Des Weiteren wurde ein im Pkw mitgeführter Baseballschläger  mit einer verfassungsfeindlichen Aufschrift gefunden und beschlagnahmt. Eine Blutprobe wurden Verfahren eingeleitet, der Pkw blieb stehen.

 
Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr

Stendal, 09.01.2020, 08:30 Uhr

Einen BMW hielten Polizeibeamte am Donnerstagmorgen in der Grabenstraße an. Bei der Kontrolle des 30-jährigen Stendalers am Steuer kamen einige Ausfallerscheinungen zum Vorschein. Ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf die Einnahme von Amphetamin. Der Mann musste danach eine Blutprobe abgeben. Der Pkw blieb erstmal stehen, ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet.

Stendal, 09.01.2020, 13:02 Uhr

Bei der Kontrolle eines Pkw Opel in der Röxer Straße unterzogen die Polizeibeamten auch 34-jährigen Fahrer einer Kontrolle. Auffälligkeiten bei dem Stendaler führten zu einem Drogentest, welcher auf Cannabis reagierte. Dem Mann wurde eine Blutprobe abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet jetzt ein Bußgeldverfahren.