header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 18. Dezember 2019

Burg/B1

Geschwindigkeitskontrolle

Gestern, in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr, wurde auf der Bundesstraße 1, Höhe des ehem. Kraftverkehrs, eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Insgesamt 107 Verkehrsteilnehmer hielten sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Der Schnellste war der Fahrer eines Opels, der die Messstelle mit 112 km/h passierte.

 
Genthin

Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

In der zurückliegenden Nacht haben unbekannte Täter versucht in einen in der Bergzower Straße befindlichen Einkaufsmarkt einzubrechen. Offensichtlich haben  die Täter, nachdem der Einbruchsalarm ausgelöst wurde, von ihrem Vorhaben abgelassen. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

Möckern/OT Theeßen

Verkehrsunfall – Verursacher entfernte sich unerlaubt

Gestern Abend, um 18.00 Uhr, besuchte der Fahrer eines Pkw Daimler das an der Landstraße 52 liegende Schnellrestaurant Mc Donalds. Als der Fahrer des Daimlers nach ca. 20 Minuten seine Fahrt fortsetzen wollte, bemerkte er Kratzer am Heck seines Fahrzeugs. Der Verursacher des Unfalls entfernte sich unerlaubt.

Hinweise zu dem Unfall, der sich gestern Abend zwischen 18.00 und 18.20 Uhr ereignet hat, nimmt die Polizei in Burg unter der Telefonnummer 03921-9200 entgegen.