header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg-News: Lutherstraße: 37-jähriger nach Betäubungsmittelfund in Untersuchungshaft

Mittwoch, den 16. Oktober 2019

Am Dienstagabend stellte die Polizei Betäubungsmittel in einer Wohnung  sicher und nahmen daraufhin einen 37-jährigen Mann vorläufig fest.

Die Polizei erhielt die Meldung, dass sich in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Lutherstraße Betäubungsmittel befinden sollen, mit welchen auch Handel betrieben wird. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft erfolgte die Durchsuchung der Wohnung. In der Wohnung befand sich der Mieter, ein 37-jähriger Syrer. Bei der Durchsuchung fanden die Polizeibeamten ca. 1 kg Betäubungsmittel, Verpackungsmaterialien sowie Bargeld auf und stellten alles sicher. Der 37-jährige wurde nach sachleitender Entscheidung der Staatsanwaltschaft vorläufig festgenommen.

Im Laufe des heutigen Tages erfolgte die Vorführung des Mannes am Amtsgericht Magdeburg, wo durch die diensthabende Richterschaft Untersuchungshaft angeordnet wurde.