header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
heart care 1040229 960 720

Magdeburg beteiligt sich an 2. Herzwoche

Dienstag, den 11. Juni 2019


Veranstaltungen und Angebote im Gesundheits- und Veterinäramt

Auch das Gesundheits- und Veterinäramt der Landeshauptstadt Magdeburg beteiligt sich in diesem Jahr erneut an der 2. Herzwoche Sachsen-Anhalt. Die Mitarbeitenden laden zu Vorträgen, Kleingruppenangeboten und Aktionen in den Amtssitz in der Lübecker Straße 32 ein. Die 2. Herzwoche ist eine Initiative des Landes Sachsen-Anhalt und der Deutschen Herzstiftung, die vom 17. bis 22. Juni 2019 veranstaltet wird. 
 
Die zweite Auflage der landesweiten Herzwoche steht ganz im Zeichen der Wiederbelebung. Der plötzliche Herztod ist hierzulande eine der häufigsten Todesursachen, die Helferquote beim Herzstillstand aber im internationalen Vergleich alarmierend gering.
 
Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration, die Deutsche Herzstiftung und viele Akteure und Institutionen aus dem Gesundheitswesen in Sachsen-Anhalt arbeiten dazu eng zusammen. Durch konzertierte Informations- und Aufklärungsaktionen bei Herzwochen in den folgenden Jahren soll das Bewusstsein der Sachsen-Anhalter für eine herzgesunde Lebensweise nachhaltig gestärkt werden. Die Sterblichkeit an Herzerkrankungen in Sachsen-Anhalt liegt nach wie vor deutlich über der anderer Bundesländer.
 
Die einzelnen Angebote in Magdeburg im Überblick:
 
Mittwoch, 19.06.2019
15:00 Uhr
Die Pflege von Angehörigen zwischen Marathon und "Es geht nicht mehr!" Gesundheitliche Folgen, Belastungen in der Angehörigenpflege und Selbsthilfemöglichkeiten
45 Min. Vortrag
Ort: Gesundheits- und Veterinäramt Magdeburg
Raum 318
Referent: Herr Dr. Klaus
 
Dienstag, 18.06.2019
15.00 Uhr
"(Herz-)Gesunde Lebensweise" 
Kleingruppenangebot. Begrenzte Teilnehmerzahl, nur nach Voranmeldung.
Ort: Gesundheits- und Veterinäramt Magdeburg
Raum 318
Ansprechpartner: Frau Oesemann / Frau Ziese
Tel.: 0391/540 6072 oder 0391/ 540 6073
 
Mittwoch 19.06.2019
09:00-15:00 Uhr
Blutdruckmessaktion 
Ort: Gesundheits- und Veterinäramt Magdeburg
Raum 315
Ansprechpartner: Frau Dr. Behrend
 
Darüber hinaus gibt es in der gesamten Woche die Möglichkeit zu individuellen Einzelgesprächen: zum einen zur gesunden, ausgewogenen Ernährung/Gewichtsreduktion sowie zur Raucherentwöhnung nach dem Rauchfrei-Programm, zum anderen zur Unterstützung der Krankheitsverarbeitung bei Herzerkrankungen, für Betroffene und Angehörige
 
17.06.2019 - 21.06.2019
Individuelle Einzelgespräche zur gesunden, ausgewogenen Ernährung/Gewichtsreduktion sowie zur Raucherentwöhnung nach dem Rauchfrei-Programm
Nur nach Terminvereinbarung. Angebot ist kostenfrei.
Ort: Gesundheits- und Veterinäramt Magdeburg
Ansprechpartner: Frau Oesemann / Frau Ziese
Tel.: 0391/ 540 6072 oder 0391/ 540 6073
 
17.06.2019 - 21.06.2019
Individuelle psychologische Einzelgespräche zur Unterstützung der Krankheitsverarbeitung bei Herzerkrankungen, für Betroffene und Angehörige
Nur nach Terminvereinbarung. Angebot ist kostenfrei.
Ort: Gesundheits- und Veterinäramt Magdeburg
Ansprechpartner: Frau Schnetter-Dömeland
Tel.: 0391/ 540 6074