SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen
17. Juli 2018


Gommern/L 60

Verkehrsunfall

In der zurückliegenden Nacht befuhr ein Mercedes-Transporter die Landstraße zwischen Ladeburg Möckern, als plötzlich ein Reh über die Fahrbahn wechselte. Es kam zu einem Zusammenstoß, in dessen Folge das Reh verendete. An dem Transporter entstand Sachschaden.

 

 

Genthin/B 1

Verkehrsunfälle

In der Nacht zum Dienstag befuhr der Fahrer eines Pkw Fiat die Bundesstraße aus Genthin kommend in Richtung Bensdorf, als ein Reh über die Fahrbahn wechselte und mit dem Pkw kollidierte. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Reh lief weiter. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

Zwei weitere Unfälle ereigneten sich seit gestern Abend auf der Bundesstraße 1 bei Genthin. Die beteiligten Fahrzeuge der Marke VW und Mercedes kollidierten ebenfalls mit einem Reh. Eines verendete unmittelbar am Unfallort. Das zweite lief in den angrenzenden Wald.

 

 

Burg

Diebstahl eines Fahrrades

Gestern Vormittag wurde ein im Veilchenweg abgestelltes und gesichertes Fahrrad entwendet. Der Besitzer hatte es mittels Schloss gesichert. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

 

Burg

E-Bike aus Fahrradkeller entwendet

Gestern Abend meldete der Besitzer eines E-Bikes selbiges als gestohlen. Zuletzt hatte er es am Vormittag im Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses im Südring gesehen, als er es dort abgestellt und angeschlossen hatte. Am Abend bemerkte er dann den Diebstahl. Der Akku war zum Zeitpunkt des Diebstahls nicht am Fahrrad.

 


Teilen auf: