header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
H  hnchenbrust Schlafrock.25.06.18

Rezept des Tages „HÄHNCHENBRUST IM SCHLAFROCK“. Feines und würzig mariniertes Filet, kross gebraten!

25. Juni 2018

Zutaten:


300 Gramm Hähnchenbrust


Marinade:


2 Esslöffel Zitronensaft, möglichst frisch

2 Esslöffel Olivenöl

2 Esslöffel trockenen Weißwein

1 bis 2 Teelöffel Gewürzmischung für Fleisch

20 Gramm Butterschmalz

100 Gramm Frühstücksspeck Scheiben (Bacon)

 

Zubereitung:

 

Die Hähnchenbrust kalt abspülen und mit Küchenpapier wieder gründlich trocken tupfen. In eine Schüssel oder verschließbares Gefäß geben. Aus  den Zutaten eine Marinade anrühren und das Fleisch einige Stunden darin ziehen lassen.

Die Schinkenspeck- Scheiben dicht nebeneinander auslegen. Den Backofen mit einer feuerfesten Form auf 120 Grad (Heißluft ca. 110 Grad) vorheizen.

Das Butterschmalz in einer Pfanne kräftig erhitzen und die Hähnchenbrust - Stücke von beiden Seiten darin kurz goldbraun braten, nicht gar braten.

Dann in die ausgelegten Schinkenspeck Scheiben einwickeln, nach unten mit der Endseite noch einmal ca. 1 Minute in die Bratpfanne legen, dann wenden und nach einer weiteren Minute in die feuerfeste Form im Backofen legen. Nun noch etwa 10 Minuten nachgaren lassen.

Als Variation können Sie in die Hähnchenschnitzel etwas Tofu einwickeln.

Dazu passt ein leckerer Kartoffelsalat.

Aus dem Bratfond können Sie noch eine leckere Soße bereiten!