header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017  1

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Hauseigentümer überraschte Eindringling

22.09.17 gegen 07 Uhr, Oebisfelde-Weferlingen, OT Eschenrode, Dorfstr.

Ein Hausbewohner hörte ungewöhnliche Geräusche und bemerkte im Erdgeschoss eine unbekannte männliche Person. Nach ersten Erkenntnissen schlug der Täter auf den 67-Jährigen ein. Der Verletzte wurde nach ambulanter Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Beschuldigte (32) aus Haldensleben wurde durch Nachbarn bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der 32-Jährige drang unter Anwendung von Gewalt in das Haus ein und äußerte im Haus schlafen und essen zu wollen. Der Beschuldigte wurde polizeilich festgenommen und Kriminaltechniker untersuchten den Tatort. Derzeitig laufen Erkennungsdienstliche Maßnahmen, die Ermittlungen dauern an.

 

 

Polizei sucht Zeugen

Am 19.09.17 stellten Mitarbeiter der Straßenmeisterei im Bereich der Landstraße 20, zwischen den Ortschaften Rätzlingen und Miesterhorst an einem Brückengeländer sowie an Schutzplanken zum Teil erhebliche Schäden fest. Der Schaden wurde auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Nach ersten Ermittlungen könnte sich der Verkehrsunfall zwischen dem 12. bis 19.09.17 in dem Bereich ereignet haben. Bislang wurde der Polizei kein Unfall in dem Zeitraum und dem Ereignisort mitgeteilt, von daher wurde ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen Verdacht des unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Wer hat möglicherweise einen Unfall im Bereich der L20 beobachtet? Hinweise nimmt die Kripo in Haldensleben entgegen.

 

 

Fahrzeugführer überprüft

21.09.17 gegen 19.50 Uhr, 39340 Haldensleben, Waldring,

Ein Fahrzeugführer (35) eines Pkw VW Passat wurde angehalten und überprüft. Hierbei stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

 

 

Unfall mit Personenschaden

21.09.17 gegen 14.15 Uhr, 39345 Flechtingen, L 25

Nach bisherigen Ermittlungsstand befuhr ein Fahrzeugführer eines Pkw VW Passat die Kreisstraße und bog im Kreuzungsbereich L25 / K1659 nach rechts ab. Hierbei beachtete der Fahrer eine vorfahrtsberechtigte Fahrzeugführerin eines Pkw Peugeot 207 nicht. Bei dem Zusammenprall wurde die Fahrerin leicht verletzt.   

 

 

21.09.17 gegen 14.05 Uhr, 39343 Bebertal, B245

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr eine Fahrzeugführerin eines Pkw VW Golf die Burgstraße aus Bodendorf kommend und bog im Kreuzungsbereich in Richtung Haldensleben ab. Hierbei fuhr die Fahrerin zu weit auf die Bundesstraße auf (nach eigenen Angaben war die Sicht durch Zeichen eingeschränkt). Ein Fahrzeugführer eines Pkw Opel Corsa erkannte die Gefahrensituation, bremste noch, konnte jedoch einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Bei dem Crash wurde die Fahrerin leicht verletzt.