header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
oman 26830 960 720

Reise-News: Oman: Reise- und Sicherheitshinweise

Sonntag, den 11. Oktober 2020

Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Oman wird derzeit gewarnt.

Oman ist von COVID-19 besonders stark betroffen. Regionale Schwerpunkte waren bisher der Großraum Maskat sowie die Provinz Dhofar an der Grenze zu Jemen.

Oman ist weiterhin als Risikogebiet eingestuft, woraus bei Einreise nach Deutschland eine Quarantäneverpflichtungexternal arrow icon und ein verpflichtender PCR-Test resultiert.

Beschränkungen im Land

Das öffentliche Leben ist im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie in Oman stark eingeschränkt. Seit 11. Oktober  2020 bis zunächst 24. Oktober 2020 besteht landesweit eine nächtliche Ausgangssperre von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr.  Geschäfte und öffentliche Einrichtungen bleiben während der Ausgangssperre geschlossen. Der Aufenthalt an öffentlichen  Stränden  ist bis auf weiteres  auch tagsüber untersagt. Es gilt ein generelles Versammlungsverbot. Moscheen, Ausbildungseinrichtungen, Kinos, Parks, Museen und viele Hotels sind geschlossen.