header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
flag 2896002 960 720

Reise-News: Niederlande: Reise- und Sicherheitshinweise

Dienstag, den 29. September 2020

Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Provinzen Nordholland (Noord-Holland), Südholland (Zuid-Holland) und Utrecht sowie nach Aruba und nach St. Maarten wird derzeit aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt.

Auf Grund von steigenden Infektionszahlen haben die Provinzen und „Veiligheidsregios“ seit 29. September 2020 für zunächst drei Wochen unterschiedliche, strengere Maßnahmen sowohl für das öffentliche als auch das private Leben beschlossen. 

Restaurants und Cafés müssen nun um 22:00 Uhr schließen und dürfen ab 21:00 Uhr niemanden mehr einlassen. Tische gibt es nur auf Reservierung vorab oder an der Tür. Besuche zu Hause, im Garten oder auf dem Balkon sind auf drei Gäste beschränkt. In anderen Gebäuden als der eigenen Wohnung können maximal vier Personen eine Gruppe bilden. Kinder bis einschließlich 12 Jahre zählen nicht. Das bedeutet, dass für einen Haushalt oder maximal vier Personen, ausgenommen Kinder, eine Reservierung in einem Kino oder Restaurant vorgenommen werden kann. Die Zahl von Veranstaltungsteilnehmern wird pro Raum auf 30 Personen beschränkt und weitere lokale Maßnahmen bleiben vorbehalten.