header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
international 2693133 960 720

Reise-News: El Salvador: Reise- und Sicherheitshinweise

Dienstag, den 28. Juli 2020

Aktuelles

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 und damit einhergehenden Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr sowie Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens wird vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach El Salvador weiterhin gewarnt.

El Salvador hat am 11. März 2020 eine Einreisesperre für alle Ausländer erlassen. Ausgenommen hiervon sind Ausländer mit Aufenthaltserlaubnis und in El Salvador akkreditierte Diplomaten, die sich allerdings einer mindestens 15-tägigen Quarantäne unterziehen müssen.

Ein- und Ausreise auf dem Luftweg: Der internationale Flughafen SAL ist seit 18. März 2020 für den kommerziellen Personentransport geschlossen, Ein- und Ausreisen sind nicht möglich. Ausgenommen sind Repatriierungsflüge, Frachtsendungen und humanitäre Transporte.

Einreise auf dem Landweg: Sämtliche Grenzen sind für den Personenverkehr geschlossen. Ausnahmen: Lieferungen von Nahrungsmitteln und anderen essentiellen Gütern, Ausreise und Einreisen mit dem Zweck der Repatriierung.

Seit dem 21. März 2020 sind die Fortbewegungsmöglichkeiten aufgrund der Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung stark eingeschränkt. Die Regierung hat einen Plan zur stufenweisen Öffnung des Landes vorgestellt, der unter dem Vorbehalt kontrollierbarer Infektionszahlen steht. Die demnach für Anfang August 2020 vorgesehene Öffnung des internationalen Flughafens SAL für den kommerziellen Personentransport wurde ohne Angabe eines neuen Datums verschoben.