header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2020 03 29 08.53.39

Reise-News: Pakistan: Reise- und Sicherheitshinweise

Samstag, den 25. Juli 2020

Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Pakistan wird weiterhin gewarnt.

Die Landesgrenzen sind im Wesentlichen geschlossen. Pakistan hat das Embargo seines Luftraums für internationale Flüge von und nach Pakistan jedoch aufgehoben. Von größeren internationalen Flughäfen in Pakistan ist eine Rückreise nach Deutschland mit den Angeboten kommerzieller Fluggesellschaften möglich. Pakistanische Behörden setzen für eingehende Flüge sehr hohe Standards zur Prävention vor Neuinfektionen mit COVID-19, so dass es auch kurzfristig zur Streichung einzelner Flugverbindungen kommen kann. 

Für die Einreise nach Pakistan sind Reisende verpflichtet, die COVID-19-App, PakPass, auf dem Smartphone zu installieren. Reisende müssen Installation und anschließende Registrierung bereits bei Check-In der entsprechenden Airline vorzeigen.

Nach Angaben der pakistanischen Gesundheitsbehörden ist eine 14-tägige Quarantäne nach Einreise verpflichtend, unabhängig davon, ob bei der Einreise Symptome vorliegen. Mit medizinischen Kontrollen auf COVID-19 ist bei Einreise zu rechnen. Weitere Informationen können auf der Webseite des pakistanischen Gesundheitsministeriums eingesehen werden.

Im Lande ist die Bewegungsfreiheit zurzeit stark eingeschränkt, wobei in den einzelnen Provinzen unterschiedliche Regelungen gelten. Reisende können sich nicht darauf verlassen, in Pakistan angemessene gesundheitliche Hilfe zu finden.