header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2020 04 24 10.46.29

Reise-News: Bangladesch: Reise- und Sicherheitshinweise

Freitag, den 22. Mai 2020

Aktuelles

Die Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 führt auch in Bangladesch zu verstärkten Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen und auch Einreisesperren.

Seit dem 22. März 2020 sind in Bangladesch alle internationalen Flughäfen für den kommerziellen Reiseverkehr geschlossen.

In Bangladesch wurden am 29. März 2020 sogenannte government holidays ausgerufen. Diese wurden bis zum 30. Mai 2020 verlängert. Reisen innerhalb des Landes sind nur mit Einschränkungen und unter Hinnahme von Polizeikontrollen möglich.  Geschäfte und Banken sind geschlossen oder nur zu begrenzten Zeiten geöffnet.

Die Bevölkerung wurde gebeten, sich zu Hause aufzuhalten und nur bei besonders wichtigen Gründen nach draußen zu gehen. Es gilt eine Ausgangssperre von 20 bis 6 Uhr.

Moscheen sind wieder geöffnet, ebenfalls Geschäfte und Malls. Voraussetzung für die Öffnung ist die Durchsetzung eines Hygienekonzepts. Die Regierung behält sich vor, Geschäfte wieder zu schließen, wenn die Abstandsregeln nicht eingehalten werden. In den nächsten Tagen endet der islamische Fastenmonat Ramadan.