header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
sheraton maldives full moon resort spa kulinarische abwechslung im traumurlaub auf den malediven

Reise-News: Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa - Kulinarische Abwechslung im Traumurlaub auf den Malediven

Donnerstag, den 28. November 2019

Weiße Strände, das türkisfarbene Wasser des Indischen Ozeans, eine Villa auf Stelzen im Ozean oder ein privates Villen-Refugium am Strand sind die Grundzutaten für einen perfekten Traumurlaub auf den Malediven. Ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot macht das Erlebnis Malediven perfekt. Im Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa sind es sieben Restaurants und Bars, die den Gästen zur Auswahl stehen. Die Namen der Restaurants geben bereits einen Hinweis auf das, was die Gäste erwartet.

Im "Sea Salt" wird unter freiem Himmel an der Lagune alles genossen, was fangfrisch aus dem Meer kommt. Indische Gewürze verleihen dem "Masala Hut" ein besonderes Flair. Traditionelle Gerichte des nord- und südindischen Kulturkreises wie Lobster Curry, "Bhuna Bosht", Lamm nach Punjabi-Art, oder das hausgemachte gelbe Linsencurry "Dhal Tadka" gehören zu den Spezialitäten. Mittags stehen indische Burger, Bombay Wraps und Gemüse-Kati-Rollen auf der Karte.

Im "Baan Thai" kommt das gesamte Team vom Chefkoch bis zum Servicepersonal aus Thailand. Die Speisekarte vereint lokale Produkte mit thailändischen Zutaten wie bei der Thaisuppe mit Garnelen oder gebratenem Fisch. "ChopstiX" - der Hinweis auf Essstäbchen führt schnell zum chinesischen Restaurant des Resorts. Gäste haben die Wahl im freien oder im überdachten Restaurantbereich zu essen. Hausgemachte Dumplings, Noodles und chinesische Fleisch- und Fischgerichte werden authentisch zubereitet.

Am weißen Sandstrand von Kakuni liegt das "Kakuni Hut" und mexikanisches Essen "in der Luft". Hier wird mittags gegrillt, außerdem gibt es Tacos und Cocktails. Eine besondere Spezialität ist das hausgemachte Jalapeno-Schokoladeneis. "Feast" steht in diesem Fall für "Fest der Sinne". Abends wird hier an Live-Kochstationen vor den Augen der Gäste gekocht. Neben maledivischen Spezialitäten stehen auch internationale Gerichte auf der Karte. Und für einen guten Start in den Tag sorgt das abwechslungsreiche Frühstücksbuffet im "Feast". Die "Anchorage Bar" hat mittags und abends geöffnet. Auf bequemen Day Beds und bei Live-Musik werden Cocktails, Smoothies und leichte Gerichte der mediterranen Küche serviert. Cooler Treffpunkt am Tag, romantisches Hideaway am Abend.

Wem das alles noch nicht reicht, bekommt auf Wunsch auch einen Tisch für ein Dinner-For-2 am Strand gedeckt. Inselfeeling pur für Verliebte.

Auszeichnungen für das Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa

Das Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa wurde 2019 erst zum besten Hotel Asiens und auf den fünften Platz der besten Hotels der Welt von den Lesern des Luxury Lifestyle Magazins gewählt.

Foto © Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa - Dinner für Zwei