header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
RF 0419 010 011 rf 0419 bregenz tourismus und stadtmarketing 02

Reise-News: Grenzenloses Urlaubsglück - Natur, Kultur, Kulinarik: In Bregenz am Bodensee jagt ein Highlight das nächste

Freitag, den 4. Oktober 2019

(epr) Städtetrips erfreuen sich großer Beliebtheit. Besonders viel zu erkunden gibt es in Bregenz am Bodensee. Spektakuläre Aussichten über 240 Alpengipfel im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Österreich garantiert ein Ausflug auf den 1.064 Meter hohen Pfänder. Stadt und Leute lernt man am besten kennen, indem man sich einfach ins Getümmel stürzt – zum Beispiel bei einer Shoppingtour durch die verwinkelten Gässchen rund um den Kornmarktplatz. Genussvolle Zwischenstopps versprechen verschiedene Märkte, Cafés, Bars und Restaurants mit vielfältigen kulinarischen Wurzeln. 

Das Kunsthaus Bregenz und das vorarlberg museum am Kornmarktplatz halten derweil ebenso wie der historische Martinsturm in der Oberstadt interessante Einblicke in die Stadtgeschichte bereit. Vom 11. bis 26. Oktober laden Bregenz und Lindau außerdem unter dem Slogan „Genuss kennt keine Grenzen“ mit erlebnisreichen Führungen und Events wie der „Wein.Erlebnis.Tour“ zum Genussherbst am Bodensee. 

Im November öffnet auch der Bregenzer Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten: Das Weihnachtsdorf am Kornmarktplatz, das Kunst- und Handwerksmärktle in der Oberstadt und die am gegenüberliegenden Ufer glitzernde Lindauer Hafenweihnacht machen die Adventszeit zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mehr unter www.bregenz.travel.

Bild: Als Teil der Allgäuer Alpen thront der 1.064 Meter hohe Pfänder als Hausberg von Bregenz am Ostende des Bodensees. Sportlich zu Fuß oder bequem mit der Pfänderbahn erreichbar, bietet sich Gipfelstürmern ein Ausblick auf 240 Alpengipfel im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Österreich. (Foto: epr/visitbregenz)