header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
29 hansesail aida war mit zwei schiffen in warnem nde dabei

Reise-News: 29. HanseSail: AIDA war mit zwei Schiffen in Warnemünde dabei

Montag, den 12. August 2019

Am vergangenen Wochenende fand mit der 29. HanseSail das große Treffen der Traditionssegler, Großsegler und Kreuzfahrtschiffe in Rostock statt. Zwei AIDA Schiffe waren ebenfalls vor Ort und fungierten als beliebtes Selfiemotiv von Kreuzfahrtbegeisterten und Schaulustigen gleichermaßen.

Zum Höhepunkt der HanseSail lag am Samstag, 10. August 2019, AIDAdiva von 8 bis 18 Uhr am Warnemünde Cruise Center. Am 11. August 2019 folgte AIDAmar mit Kapitän Martin Rittig. Der gebürtige Rostocker schwärmt von der einmaligen Atmosphäre des maritimen Events: "An diesen zwei Tagen hatten unsere Kussmundschiffe die Poleposition im Hafen. Durch die vielen Segelschiffe und Besucher ist die Ein- und Ausfahrt für unsere Gäste immer ein ganz besonderes Highlight!"

Insgesamt verzeichnet das Kreuzfahrtunternehmen 45 Anläufe im Jahr 2019 in Warnemünde. Auf dem Programm stehen verschiedene Reisen zu den Perlen der Ostsee wie St. Petersburg, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen.

Wer im kommenden Jahr eine Ostsee-Kreuzfahrt plant, kann die 30. HanseSail vom 6. bis 11. August 2020 wunderbar mit einer AIDA Reise kombinieren. Dazu bieten sich verschiedene Reisen an, je nachdem, ob man die HanseSail vor oder nach der AIDA Kreuzfahrt besucht, zum Beispiel mit der 7-tägigen Ostseekreuzfahrt von AIDAdiva vom 8. bis 15. August 2020.


Foto: AIDAdiva hatte am Samstag bei der 29. HanseSail am Warnemünde Cruise Center angelegt. Quellen "obs/AIDA Cruises"