header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
istanbul 4126140 1920

Reise-News: Türkei Urlaub – Mehr als nur Sun und Beach

13. Mai 2019

Mit Gebeco die Vielfalt der Türkei erleben

Die Türkei hat weitaus mehr als nur „Sun und Beach“ zu bieten. Das Land ist eines der an historischen Orten und kulturellen Highlights reichsten Länder der Welt. Die Geschichte von rund 10.000 Jahre intensiven kultureller Entwicklungen erwarten die Reisenden; von der Jungsteinzeit über Hethiter, Griechen, Römer, Seldschuken und Osmanen bis in die jüngste Zeit reichen die vielfältigen historischen Zeugnisse. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Einzigartige Reiseerlebnisse

„Zur Zeit verzeichnen wir wieder eine deutlich steigende Nachfrage nach praktisch allen unseren Reisen in die Türkei“, betont Peter Eschweiler, Produktmanager bei Gebeco. Das Besondere an den Dr. Tigges Studienreisen ist, dass der Kieler Reiseveranstalter die Besichtigung historischer Kulturschätze mit abwechslungsreichen Begegnungen verbindet. Das Ziel ist es, bei Gesprächen und gemeinsamen Aktionen mit den Einwohnern, Brücken zwischen den Kulturen zu schlagen. „Indem unsere Gäste gemeinsam mit ihren Gastgebern kochen, essen oder feiern, erleben sie das Land, die Traditionen und regionalen Eigenarten noch intensiver“, erklärt Eschweiler. Trotz der politisch angespannten Situation reisen Gebeco Gäste sicher im Land. „Unsere Reisen sind sehr gut vorbereitet und die Gruppe wird stets von ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung begleitet. So haben die Gäste die Möglichkeit, sich selbst ein vielseitiges Bild von der Türkei zu machen“, sagt Eschweiler. „Was die Reisen besonders reizvoll macht ist, dass die Menschen vor Ort nach wie vor überaus freundlich sind und sich sehr um das Wohl ihrer Gäste bemühen.“

Reisebeispiele

Wandern im Land der Feenkamine

 Kappadokien wandernd erleben; das können Reisende auf der 8-tägigen Wanderreise „Wandern im Land der Feenkamine“. Gemeinsam entdecken die Gebeco Gäste die einmalige Landschaft auf leichten bis mittelschweren Wanderungen von bis zu vier Stunden. Bei einer Wanderung durch das Göreme-Tal und das Rote Tal bewundern die Wanderer das Freilichtmuseum von Göreme mit bis zu eintausend Jahre alten Tuffstein-Kirchen, welche seit 1985 zum UNESCO-Welterbe zählen. Ein Highlight der Wanderreise ist eine eindrucksvolle Panoramawanderung über den Tafelberg Boztepe in das pittoreske Zelve-Tal. Die Deutsch sprechende Reiseleitung führt die Gruppe weiter zu den Erdpyramiden von Pasabag und zum Städtchen Avanos, das seit Jahrhunderten das Handwerkszentrum Kappadokiens darstellt. Dort besucht die Gruppe eine alteingesessene Teppichschule, in der ihnen alle Entwicklungsphasen vom Rohmaterial bis zum fertigen Produkt gezeigt und erklärt werden. Bei einer Durchwanderung des Labyrinthes der Ihlara-Schlucht besuchen die Teilnehmer eine der größten unterirdischen Städte Kappadokiens: Derinkuyu. Die beeindruckenden Höhlenkirchen sowie der Blick auf die am Fluss arbeitenden Fischer machen die Wanderung zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Einen unvergesslichen Moment erfahren die Gebeco Gäste bei ihrer Wanderung durch das erst vor wenigen Jahren erschlossene Cat-Tal: Ölweiden-, Aprikosen- und Pappelbäume soweit das Auge reicht. Bei einem typisch türkischen Mittagessen stärkt sich die Gruppe ein letztes Mal, bevor die qualifizierte Reiseleitung die Gebeco Gäste über das Taurusgebirge zurück nach Antalya bringt. Hier endet die Rundreise und die Wanderer treten ihren Rückflug in die Heimat an. Wer noch Zeit und Lust hat, verlängert die Reise und verbringt noch ein paar Tage am Meer.

"Wandern im Land der Feenkamine", eine Reise von Gebeco Länder erleben
8-Tage-Wanderreise ab 795 €
Link: https://www.gebeco.de/reisen/wandern-im-land-der-feenkamine/2810024/22.03.2020
Termine: Termine 2020: 22.03.-29.03., 19.04.-26.04.2020


Kappadokien und Istanbul

 Die 8-tägige-Dr.Tigges Studienreise „Kappadokien und Istanbul“ kombiniert das einzigartige Kappadokien mit der geschichtsträchtigen Metropole Istanbul. Zu Beginn genießen die Reisenden einen atemberaubenden Blick auf die durch vulkanische Eruption entstandenen Feenkamine im Göreme-Tal. Gemeinsam mit der Deutsch sprechenden Reiseleitung erkundet die Gruppe einen Teil der 365 versteckten Höhlenkirchen. Bei einer Wanderung durch das Rote Tal genießen sie gemeinsam ein Mittagessen auf einer Bio-Farm. Der Farmbesitzer gewährt ihnen einen Einblick in seinen Arbeitsalltag und berichtet über die Erfahrung im Bio-Anbau. Am Abend lässt sich die Gruppe bei türkischer Folklore und Bauchtanz in die orientalische Welt entführen. Die Reisenden haben zudem die einmalige Gelegenheit, die „Mondlandschaft“ Kappadokiens aus einer neuen Perspektive zu bewundern und können an einer optionalen Ballonfahrt teilnehmen. Auf einer Wanderung durch die 14 Kilometer lange und 100 Meter tiefe Ihlara-Schlucht, folgen die Gebeco Gäste dem von Pappeln umsäumten Melendiz-Fluss, der sie an Höhlenwohnungen und Felsenkirchen vorbeiführt. Bevor die qualifizierte Reiseleitung die Gruppe nach Istanbul begleitet, besuchen sie gemeinsam eine Teppichknüpferei und erhalten einen Einblick in die Kunst des traditionsreichsten Gewerbes der Türkei. Sie blicken einheimischen Frauen beim Teppich knüpfen über die Schulter und erfahren, was die Kunst des Knüpfens ausmacht. Die letzten zwei Tage verbringt die Gruppe in Istanbul und besichtigt die Highlights der weltbekannten Metropole. Eine Bootsfahrt über den Bosporus und ein gemeinsames Abendessen beenden die Studienreise.

"Kappadokien und Istanbul", eine Reise von Gebeco Länder erleben
8-Tage-Dr. Tigges Studienreise ab 1.185 €
Link: https://www.gebeco.de/reisen/kappadokien-und-istanbul/281T035/03.03.2020
Termine: Termine 2019: 24.09.-01.10., 22.10.-29.10.2019
Termine 2020: 03.03.-10.03., 07.04.-14.04.2020
Vormerktermine 2020: 05.05.-12.05., 09.06.-16.06., 15.09.-22.09., 06.10.-13.10.2020