header-placeholder


image header
image
fire fighters 6961339 1280

Polizei-News: Scheibe eingeschlagen und Ford Ranger angezündet - Totalschaden


veröffentlicht am 6. Juli 2024

In den frühen Morgenstunden des 6. Juli schlug ein unbekannter Mann in der Margarethenstraße bei einem Pkw Ford Ranger eine Scheibe ein. Danach entfernte sich der Mann mit einer Frau, die zuvor etwas abseitsgestanden hatte, in Richtung Breiter Weg. Kurze Zeit danach begann es im Fahrzeuginnenraum zu brennen. Der Mann war etwa 20 Jahre alt und dunkel bekleidet. Die Frau war etwa 160 cm groß, hatte dunkle Haare und trug ein helles Oberteil mit Blumenmuster. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Zeugen, die Angaben zur Identität des unbekannten Täters oder seiner Begleiterin machen können, werden gebeten, sich über Telefon (0391) 5463295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.






Text / Foto: Polizeirevier Magdeburg