header-placeholder


image header
image
Polizei Seite

Polizei-News: Flucht vor Verkehrskontrolle durch mehrere Ortsteile Magdeburgs


veröffentlicht am 5. Juli 2024

Am Freitag, den 05.07.2024 gegen 01:00 Uhr entzog sich ein unbekannter PKW-Fahrer einer polizeilichen Verkehrskontrolle, welche Am Fuchsberg durchgeführt werden sollte. 
Anschließend kam es zu einer kilometerlangen Nachfahrt durch mehrere Ortsteile Magdeburgs.

Schlussendlich stellte die Polizei das Fahrzeug in der Teichstraße ohne Insassen fest. Ermittlungen ergaben, dass der Skoda Fabia nicht zugelassen und mit falschen Kennzeichen versehen war. Die Polizei sicherte am Fahrzeug Spuren und stellte es anschließend sicher. Weitere Ermittlungen zum Fahrzeugführer dauern an. Gegen ihn besteht unter anderem der Verdacht eines Verbotenen Kraftfahrzeugrennens sowie der Urkundenfälschung. Nach bisherigem Kenntnisstand erreichte er während seiner Flucht Geschwindigkeiten im dreistelligen Bereich. (ks)




Text / Foto: Polizeirevier Magdeburg