header-placeholder


image header
image
Polizei Funk Pixabay

Polizei-News: „Falsche Handwerker“! Zwei Fälle von Trickdiebstahl an einem Tag


veröffentlicht am 28. Juni 2024

Am Donnerstag, den 27.06.2024 kam es in Magdeburg zu zwei Trickdiebstählen durch „falsche Handwerker“ zum Nachteil eines 87-jährigen Ehepaars sowie einer alleinstehenden 84-Jährigen.

Die Tatorte waren gegen 10:00 Uhr eine Wohnung in Alte Neustadt und gegen 11:30 Uhr eine Wohnung in Olvenstedt. In beiden Fällen verschafften sich zwei bislang unbekannte Tatverdächtige durch den Vorwand, die Wasserleitungen kontrollieren zu wollen, Zutritt zu den Wohnungen. Nachdem sie die Wohnungen wieder verlassen hatten, stellten die Geschädigten jeweils das Fehlen von Bargeld und Schmuck fest. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor dem anhaltenden Phänomen derartiger Trickbetrüge sowie Trickdiebstähle und bittet die Bevölkerung um Sensibilisierung und Aufklärung älterer Mitmenschen, welche von der Polizei nicht durch die Öffentlichkeitsarbeit erreicht werden. (ks)



Text / Foto: Polizeirevier Magdeburg / pixabay